Am 12. September zelebrierte der US-Musiksender MTV bereits zum 38. Mal seine Video Music Awards. Nach einer virtuellen Verleihung im letzten Jahr ging die Show diesmal wieder live und mit Publikum im Barclays Center in Brooklyn über die Bühne. Welche Stars haben abgeräumt? Mehr...

MTV Video Music Awards 2021: Diese Stars durften jubeln
© Universal Music, Kelia Anne MacCluskey

Überraschung bei den MTV Music Awards 2021: US-Rapperin Megan Thee Stallion ging trotz sechs Nominierungen leer aus. Wer hat stattdessen gewonnen?

amazon.de | Interessante Angebote
Olivia Rodrigo - Billie Eilish - Music Unlimited
Anzeige

Am vergangenen Sonntag zelebrierte der US-Musiksender MTV bereits zum 38. Mal seine Video Music Awards. 2020 konnte die Verleihung coronabedingt nur virtuell mit vorab aufgezeichneten Auftritten stattfinden. In diesem Jahr ging sie wieder live und mit Publikum im Barclays Center in Brooklyn über die Bühne.

Zum Staraufgebot gehörten Justin Bieber, Lil Nas X, Olivia Rodrigo, Alicia Keys, Swae Lee, Camila Cabello, Ed Sheeran, Shawn Mendes, Machine Gun Kelly, Travis Barker, Kid Leroi, Kacey Musgraves und Rapperin Doja Cat, die zudem als Moderatorin des Abends fungierte.

Madonna gratulierte im Domina-Outfit

Auch Madonna ließ sich zum Showauftakt kurzzeitig blicken, um zum 40. MTV-Jubiläum zu gratulieren. Ihre speziellen Glückwünsche („They said we wouldn’t last, but we’re still here, motherfuckers.“) im knappen Domina-Outfit wirkten allerdings recht skurril und fehlplatziert. Ein Clip in einer späteren Werbepause offenbarte den vermeintlichen Grund für die Stippvisite: Die 63-Jährige wollte wohl auf ihr neues Konzert-Special aufmerksam machen, das im Oktober beim US-Streaming-Dienst Paramount+ Premiere feiern wird.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Einen Preis hat die Queen of Pop nicht eingeheimst. Ausgezeichnet wurden vor allem Künstlerinnen und Künstler der jungen Generation: Newcomerin Olivia Rodrigo ("Drivers Licence") konnte gleich drei Kategorien ("Song Of The Year", "Best New Artist", "Push Performance Of The Year") für sich entscheiden.

Ausgezeichnet: Justin Bieber und Billie Eilish

Justin Bieber wurde zum „Artist Of The Year" gekürt und erhielt die MTV-Trophäe zudem für seinen Clip zum Song "Peaches" ("Best Pop Video"). Rapper Lil Nas X gewann mit seinem Video zu "Montero" in den Sparten "Visual Effects" und "Best Direction".

Auch für die inzwischen preisverwöhnte Billie Eilish gab es zwei weitere Awards: Zum einen ging "Lo Vas A Olvidar", ihr gemeinsamer Song mit Rosalía, als "Best Latin"-Beitrag hervor. Mit "Your Power" setzte sie sich gegen Demi Lovato, H.E.R., Kane Brown, Lil Nas X und Pharrell Williams feat. Jay-Z in der Kategorie "Video For Good" durch.

Zwei Trophäen für Gastgeberin Doja Cat

Die südkoreanische Formation BTS triumphierte als "Group Of The Year" und mit ihrer Single "Butter" ("Best K-Pop"). Auch Gastgeberin Doja Cat wurde zweimal geehrt: Zusammen mit SZA gewann sie einen "Moon Man" für "Kiss Me More" ("Best Collaboration"), mit ihrer Kollegin Saweetie heimste sie einen zweiten für "Best Friend" ein ("Best Art Direction").

Die weiteren Preisträgerinnen und Gewinner der MTV Video Music Awards 2021 heißen John Mayer ("Best Rock"), Harry Styles ("Best Choreography"), Machine Gun Kelly feat. Blackbear ("Best Alternative), Bruno Mars, Anderson .Paak und Silk Sonic ("Best R&B", "Best Editing"), Travis Scott feat. Young Thug & Mia ("Best Hip-Hop"), Claire Rosinkranz ("Best Breakthrough Song") sowie Beyoncé, Blue Ivy, Saint Jhn und WizKid ("Best Cinematography").

Debüt von Olivia Rodrigo zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Album "Sour" von Olivia Rodrigo mit den Hits "Drivers Licence" und "Good 4 U". Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-olivia

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 15. Oktober 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere Musik-News