Für die neue, nunmehr 18. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wird wieder die komplette Jury bis auf Dieter Bohlen ausgetauscht. Oana Nechiti und Pietro Lombardi sind raus, Xavier Naidoo sowieso. Doch ein Ersatzmann wurde mit dem erst 20-jährigen Mike Singer bereits gefunden. Mehr...

Mike Singer schnappt sich DSDS-Juryplatz neben Dieter Bohlen
© Warner Music / Robert Wunsch

Popsänger Mike Singer wird der jüngste DSDS-Juror aller Zeiten.

amazon.de | Passende Angebote
Mike Singer - Dieter Bohlen - DSDS - Music Unlimited
Anzeige

Die RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ hat in den vergangenen Tagen einmal mehr für Schlagzeilen gesorgt. Der Grund: Für die neue, nunmehr 18. Staffel wird wieder die komplette Jury bis auf Dieter Bohlen ausgetauscht. Oana Nechiti und Pietro Lombardi sind raus.

Die Zusammenarbeit mit Xavier Naidoo hatte RTL bereits noch während Staffel 17 beendet: Vom Sänger waren Video-Clips im Netz aufgetaucht, die ihm Rassismus- und Fremdenhass-Vorwürfe einbrachten. Der kurzfristig als Ersatz-Juror eingesprungene Entertainer Florian Silbereisen stellte bereits zeitnah klar, für keine weitere DSDS-Staffel zur Verfügung zu stehen.

Jungspund mit viel Erfahrung

Zumindest einer der frei gewordenen Jury-Stühle ist nun aber offiziell neu besetzt: Der erst 20-jährige Popstar Mike Singer wird künftig neben dem inzwischen 66-jährigen DSDS-Urgestein Dieter Bohlen über die Kandidaten urteilen. Es handelt sich um den bislang jüngsten Juror in der Geschichte der Sendung. Trotz seines jugendlichen Alters bringt Singer aber schon reichlich Showbiz-Erfahrung mit.

Bereits seit seinem 12. Lebensjahr bastelt der Offenburger mit den russischen Wurzeln an seiner Musikkarriere: Angefangen hat alles mit Coversongs auf YouTube, mit denen er sich schnell eine große Online-Fanbase aufbaute. 2013 nahm er schließlich an der Castingshow „The Voice Kids“ teil und veröffentlichte ein Jahr später sein erstes Album mit dem Titel „Only You“.

Amazon Unlimited Music Anzeige

2017 gelang ihm schließlich der kommerzielle Durchbruch mit seinem Longplayer-Debüt bei Warner Music: „Karma“ schaffte es genau wie anschließend auch die Nachfolger „Deja Vu“ (2018) und „Trip“ (2019) bis auf Platz 1 der deutschen Charts. Inzwischen kann Singer zudem auf begehrte Auszeichnungen wie einen MTV European Music Award als „Best German Act“ (2018) und einen Kids Choice Award in der Kategorie „Lieblingssänger“ (2018) zurückblicken.

Neue DSDS-Staffel startet Anfang 2021

Mit 1,4 Millionen Followern bei Instagram und 1,7 Millionen Fans bei TikTok zählt Singer zu den großen deutschen Social-Media-Stars. Zuletzt machte er mit seiner Teilnahme in den ProSieben-Shows „The Masked Singer“ und „Free European Song Contest“ auf sich aufmerksam.

„Ich fühle mich sehr geehrt, in der DSDS-Jury sitzen zu dürfen. Trotz meines jungen Alters habe ich bereits sehr viele Erfahrungen in der Musikbranche, Social Media und in einer Castingshow sammeln können, die ich gerne weitergeben würde“, freut sich der Musiker nun auf seinen Job im Hause RTL.

Die Castings für die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ laufen bereits. Eine Ausstrahlung ist für Anfang 2021 geplant.

Album von Mike Singer zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Longplayer „Trip“ von Mike Singer mit den Hits „Taub“ und „Bon Voyage“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-mikesinger

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 9. Dezember 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Daniela O. aus Berlin.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News