Zu viele schlechte Nachrichten? Höchste Zeit für eine musikalische Auszeit, in der es sich an sonnige Strände träumen lässt! Milk & Sugar veröffentlichen am 25. März die sommerliche House-Compilation „Miami Sessions 2022“. Mit etwas Glück könnt ihr die Scheibe gewinnen. Mehr...

Miami Sessions 2022: Heiße House-Beats zum Ablenken
© Milk & Sugar Recordings

Milk & Sugar heizen wieder mit sonnigen House-Hits ein. Mit etwas Glück rotieren diese bald in eurem CD-Player.

Anzeige

Was ist eigentlich los mit dieser Welt? Erst Corona, jetzt der Krieg in der Ukraine – die schlechten Nachrichten scheinen einfach kein Ende zu nehmen. In unberechenbaren und zermürbenden Zeiten kommt jede Form von Ablenkung genau richtig. Auf das deutsche DJ- und Produzentenduo Milk & Sugar bleibt dabei Verlass: Michael Kronenberger (Milk) und Steffen Harding (Sugar) lieferten auch in den vergangenen zwei Jahren regelmäßig neue Ausgaben ihrer erfolgreichen Compilation-Reihe „Sessions“ ab.

30 Tracks, um das Fernweh zu stillen

Die Scheiben empfehlen sich mit ihren unbeschwerten und sommerlichen House-Beats als perfekter Urlaubssoundtrack, auch wenn der zuletzt vielleicht nur auf Balkonien zum Einsatz kam. Aber Hauptsache, die musikalische Auszeit sorgt kurzzeitig für positive Gedanken!

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit der „Miami Sessions 2022“ lässt es sich quasi wieder direkt an den nächsten Strand träumen – in die titelgebende Metropole Floridas oder vielleicht auf die Balearen. Die physische Veröffentlichung umfasst wie gewohnt zwei Scheiben mit insgesamt 30 Tracks zwischen House und Deep House. Für die beiden DJ-Mixe „House Nation“ und „Love Nation“ haben Milk & Sugar aktuelle und ältere Titel herausgepickt. Die Wahl fiel dabei auf Remix- und Club-Versionen.

House-Hits von Wankelmut und Yves Murasca

Die Münchner haben es sich nicht nehmen lassen, auch zwei eigene Nummern beizusteuern: „You Can't Hide From Yourself“, eine Kollaboration mit Paul Gardner und Peyton, ist im „CASSIMM Extenden Remix“ zu hören. Zudem heizt der „Milk & Sugar Re-Rub Extended Mix“ von „Let The Sunshine“ ein.

Zu den weiteren Acts an Bord der Compilation zählen Wankelmut & Anna Leyne („Free At Last“), Yvvan Back („Love Drug“), Mark Knight („Yebisah“), ColorJaxx („Got To Keep Moving“), Yves Murasca & Rosario Galati („The Mind“, „Kalura“), DuBeats („Is It Something“), Christian Lamper („Body Stuff“) und James Silk („We Still Feel It“).

„Miami Sessions 2022“ erscheint am 25. März auf dem Label von Milk & Sugar.

Jetzt mitmachen und gewinnen

hitchecker.de verlost die neue Compilation einmal. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-milkandsugar

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 25. April 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News