Der musikalische Selbstfindungstrip in der Corona-Zwangspause hat Marina & The Kats ein neues Album beschert. Trotz reichlich Experimentierfreude ist der lässige Swing-Groove als Markenzeichen der Band geblieben. Bald gibt es ihr aktuelles Songmaterial auch wieder live zu erleben. Mehr...

Marina & The Kats: Indie-Swing aus Wien
© Tim Cavadini

Der musikalische Selbstfindungstrip in der Corona-Zwangspause hat Marina & The Kats ein neues Album beschert.

amazon.de | Marina & The Kats
Different - Swingsalabim - Wild - Small - Music Unlimited
Anzeige

Anfang 2020 lief alles noch nach Plan – auch für Marina & The Kats. Das österreichische Quartett tourte durch seine Heimat und spielte außerdem Konzerte in Deutschland und sogar in Israel. Doch dann kam Corona und die damit einhergehende Live-Zwangspause. Statt frustriert Trübsal zu blasen, beschloss die Formation, die Zeit zu nutzen, um umzudenken. Es galt, Bewährtes zu hinterfragen und einfach mal auf das Bauchgefühl zu hören.

Lässiger Groove als Markenzeichen

Das Indie-Swing-Gespann um die Bandleader Marina und Thomas erlaubte sich den Luxus, „Grundlagenforschung“ zu betreiben. Will heißen: Die kreativen Köpfe ließen sich auf einen Selbstfindungsprozess ein, um Musik zu schreiben, die sie selber hören wollten. Dabei half ihnen das gemeinsame Loslassen von irgendwelchen Vorgaben und Erwartungen. Beim Songwriting kam es allein darauf an, aufeinander einzugehen und zu reagieren. Alle Titel wurden live eingespielt. Denn gerade wenn es nicht immer so glatt poliert klingt, wird ein vom Moment bestimmtes Gefühl perfekt eingefangen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Es ging Marina & The Kats ums Anders-Sein, das Suchen und Finden des eigenen Weges. Das am 25. Juni erscheinende Album der Gruppe heißt daher „Different“, genau wie der Schlüsselsong der Scheibe. Der wartet wieder mit jenem lässigen Groove auf, der längst zum Markenzeichen geworden ist. Das verwundert wenig: Gleich drei der Bandmitglieder spielen aktiv Schlagzeug.

Eine erfolgreiche Schnapsidee

Die Idee zu Marina & The Kats ergab sich vor gut sechs Jahren an einem gemütlichen Abend in einer kleinen Kneipe in Graz. Aus den Plänen zu einer Hommage an die goldene Swing-Ära entwickelte sich schnell ein eigenständiges Projekt, das seither erfolgreich von Wien aus agiert.

Das Debütalbum „Small“ wurde noch im Gründungsjahr veröffentlicht, 2016 folgte der Doppel-Longplayer „Wild“. Das dritte Werk „Swingsalabim“ ist seit 2019 erhältlich. Ihre Tourneen führen Marina & The Kats bis nach Tunesien, Russland und in die USA. Vor allem auf Jazzfestivals sind sie gern gesehene Gäste. Mit dem allmählichen Abklingen der Pandemie steht auch baldigen Konzerten nichts mehr im Wege.

Alle Termine unter: marina-thekats.com

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Marina & The Kats

CDs zu gewinnen

hitchecker.de verlost das Album „Different“ insgesamt dreimal. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-marina

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 8. Juli 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News