2017 feiert die populäre „KuschelRock“-Reihe ihr 30-jähriges Jubiläum. Bereits am 23. September 2016 erscheint die 30. Ausgabe mit Hits von Disturbed, Charlie Puth, Dionne Warwick, Céline Dion und Co. Mehr...

KuschelRock 30: Kleines Vorab-Jubiläum
© Sony Music

Ab auf die Couch, jetzt wird geknutscht: Die neue „KuschelRock“-Ausgabe ist da!

Die „KuschelRock“-Compilation-Reihe ging bereits im Jahre 1987 an den Start und freut sich bis heute einer großen Fangemeinde. Noch bevor im kommenden Jahr 30-jähriges Jubiläum gefeiert wird, erscheint bereits am 23. September 2016 die nunmehr 30. Ausgabe. Auf zwei CDs warten auf Verliebte und Sammler wieder 40 ausgewählte Lovesongs, die zum Kuscheln und Träumen einladen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Wie gewohnt setzt die neue „KuschelRock“ auf einen ausgewogenen Mix aus alten und aktuellen Hits. Mit dabei ist die chartserprobte Coverversion des Klassikers „The Sound Of Silence“ von Disturbed. Gnash feat. Olivia O'Brien sind bei „I Hate U, I Love U“ hin- und hergerissen von ihren Gefühlen. Wie beruhigend, dass Teenischwarm Charlie Puth nur „One Call Away“ ist und Britney Spears bei „Make Me...“ mit soften Elektro-Beats verführen will!

Aktuelle Chartserfolge und zeitlose Lovesongs

Eindeutige Aussagen treffen auch Olly Murs („You Don't Know Love“) und Birdy im Duett mit Rhodes („Let It All Go“). Zudem ist Lukas Graham mit seinem melancholischen Hit „7 Years“ vertreten. Roxette steuern ihre neue Single „It Just Happens“ bei, während Sarah Connor („Bedingungslos“) und Johannes Oerding („Diese Nacht gehört uns“) deutsche Kuschelkost servieren.

Nostalgisch auf verflossene Lieben zurückblicken lässt sich mit zeitlosen Songs von Künstlern wie Dionne Warwick („Heartbreaker“), Elvis Presley („Can't Help Falling In Love With You“), Alison Moyet („All Cried Out“) und Sade („Nothing Can Come Between Us“). Auch Balladen-Königin Céline Dion stimmt mit „A New Day Has Come“ einen vertrauten Song an, bis Pianist Yiruma die Compilation  instrumental mit „River Flows In You“ ausklingen lässt.

Die komplette Tracklist gibt es unter: www.kuschelrock.de

Seid ihr Fans der „KuschelRock“-Reihe? Wie viele der Compilations stehen bei euch im Regal? Welche Erinnerungen verbindet ihr mit den CDs? Schreibt uns als Kommentar auf diesen Artikel oder auf Facebook!

Angebote auf amazon.de

B01I5YNTV4B01L76M16QB01I5YNTUKB0131PI74Q

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News