Flo Mega meldet sich mit einem neuen Longplayer zurück. Das gute Stück trägt den Titel „BÄMS!“ und kommt mit zwölf frischen Tracks daher. Seine Hip-Hop-, Soul- und Funk-Wurzeln lässt der Bremer Musiker darauf zwar nicht unbedingt links liegen. Doch es geht diesmal mehr in Richtung Pop. Mehr...

Neues Album, neue Tour: Flo Mega startet wieder durch
© Florian von Besser

Flo Mega groovt sich ab Anfang April mit seinem dritten Silberling „BÄMS!“ quer durch Deutschland.

Flo Mega meldet sich mit einem neuen Longplayer zurück. Das gute Stück trägt den Titel „BÄMS!“ und kommt mit zwölf frischen Tracks daher.

Seine Hip-Hop-, Soul- und Funk-Wurzeln lässt der Bremer Musiker darauf zwar nicht unbedingt links liegen. Doch mit so viel Pop-Appeal hat sich Flo tatsächlich noch nie zuvor geschmückt. Schon die beiden Vorab-Singles „Ferddich“ und „Niemand ist wie du“ haben diese Richtung vorgegeben.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Flo Mega

Flo passt in keine Schublade

Trotzdem liegt es dem 39-Jährigen fern, sich in eine Schublade stecken zu lassen. Er hat schon immer gerne viel ausprobiert. In jungen Jahren versuchte er sich als Rapper. Seine große Leidenschaft galt aber seit jeher dem Soul und Funk. Ab 2007 lebte er diese mit der Band The Ruffcats aus.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Einem breiten Publikum wurde Flo schließlich 2011 bekannt: Bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest erreichte er mit seiner Single „Zurück“ überraschend den zweiten Platz. Das dazugehörige Debütalbum „Die wirklichen wahren Dinge“ konnte sich auf Platz 31 der deutschen Charts platzieren. Das Nachfolgewerk „Mann über Bord“ (2014) kletterte sogar bis auf Rang 16.

Große Tour mit neuer Band

Fünf Jahre und etliche EPs später erscheint am 5. April nun die dritte Scheibe „BÄMS!“. Bereits am 9. April startet Flo Mega nach vereinzelten Konzerten im vergangenen Jahr eine ausgiebige Tour durch Deutschland und Österreich.

Begleitet wird er inzwischen nicht mehr von The Ruffcats, sondern von seiner neuen Band The KBC's.

Alle Termine und mehr Infos unter: www.flomega.de

Angebote auf amazon.de

B07KZ3J7B7B07NRDPBZ6B07PLNGP5SB00HT2P34K

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News