Die zweite Live-Mottoshow von „Deutschland sucht den Superstar“ geht am 13. April bei RTL über den Äther. Im Rennen sind noch acht Kandidaten. Diese müssen diesmal mit „Retro-Hits“ um ihr Weiterkommen kämpfen. hitchecker.de verrät euch, wer welchen Song singt. Mehr...

DSDS: Die Songs der 2. Mottoshow
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Mit den Songs der zweiten DSDS-Mottoshow 2019 geht es für die verbliebenen Sängerinnen und Sänger auf musikalische Zeitreise. Wer singt was?

Die RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ befindet sich aktuell in ihrer 16. Staffel. Eine 17. Runde ist längst beschlossene Sache, auch wenn das Format seine Hochzeiten hinter sich hat. So endet der Wettbewerb für junge Gesangstalente in diesem Jahr wieder nur mit vier statt früher mit zehn Mottoshows. Die erste war bereits am vergangenen Samstagabend zu sehen.

Zwei fliegen raus

Die zweite Live-Sendung geht am 13. April ab 20:15 Uhr über den Äther. Im Rennen um den „Superstar“-Titel sind noch acht Kandidaten. Diese müssen diesmal mit „Retro-Hits“ um ihr Weiterkommen kämpfen. Wie gewohnt entscheiden die RTL-Zuschauer mit ihren Stimmen per Telefon und SMS sowie via Online-Voting, wer ins Halbfinale einzieht.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Für die beiden Kandidaten, die bei der Abstimmung am schlechtesten abschneiden, endet die DSDS-Reise am Sonnabend. Moderator Oliver Geissen wird die Entscheidung am Ende der Show verkünden.

Hit von den Spice Girls

Die 21-jährige Alicia-Awa Beissert hat sich viel vorgenommen, um sich nicht schon verabschieden zu müssen: Die Studentin wird den Kulthit „It's Raining Men“ der stimmgewaltigen Weather Girls singen. Clarissa Schöppe versucht sich mit ihren gerade mal 19 Jahren an dem Klassiker einer großen Country-Diva: Die Abiturientin aus Buckow tritt mit dem Titel „Jolene“ an.

Der 20-jährige Altenpfleger Davin Herbrüggen aus Oberhausen will dagegen mit „Summer Of 69“ von Bryan Adams abrocken. Schülerin Joana Kesenci wagt es gar, eine ganze Girlgroup zu ersetzen. Wie wird die 17-Jährige wohl den Ohrwurm „Wannabe“ von den Spice Girls meistern?

Als Einmann-Boygroup muss ihr ein Jahr älterer Mitstreiter Jonas Weisser aus Villingendorf herhalten: Er knöpft sich „Relight My Fire“ von Take That vor.

Taylor wieder mit Ballade

Der 22-jährige Momo Chahine aus Herne dürfte es mit der Disco-Nummer „Fresh“ von Kool and The Gang mindestens genauso schwer haben: Bei solch einem Uptempo-Track erwartet die Jury um Dieter Bohlen sicher auch eine passende Tanzeinlage.

Mit „Dancing In The Dark“ von Bruce Springsteen kommt der 29-jährige Straßenmusiker Nick Ferretti aus Palma de Mallorca eher nicht so schnell aus der Puste. Der 23-jährige Mädchenschwarm Taylor Jacobs aus Kiel trägt wie schon in der Vorwoche eine Ballade vor: Sein Song heißt „Freiheit“ und stammt im Original von Marius Müller-Westernhagen.

Was denkt ihr: Für wen könnte es bei DSDS am Samstag knapp werden? Wer ist euer Favorit? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Angebote auf amazon.de

B00008IXLHB00018GWDAB0000C4LZQB000O78TFM

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News