Mit „Alles auf Anfang“ haben Hellinger im vergangenen Monat zwar ihr Debütalbum veröffentlicht. Doch hinter der Band stecken keine Newcomer. Vor allem Frontmann Martin Kesici kennt man aus Funk und Fernsehen. hitchecker.de verlost CDs der Deutschrock-Formation. Mehr...

Deutschrock mit Martin Kesici: Debüt von Hellinger zu gewinnen
© Robert Jentzsch

Wer sind eigentlich Hellinger? Definitiv keine Unbekannten!

amazon.de | Interessante Angebote
Hellinger - Martin Kesici - Prime Video
Anzeige

Mit „Alles auf Anfang“ haben Hellinger im vergangenen Monat zwar ihr Debütalbum veröffentlicht. Doch hinter der Band stecken keine Newcomer. Initiiert wurde das Projekt von Frank Leichsenring. Der Dresdner macht seit den 80ern Musik. Schon zu DDR-Zeiten war er Kopf der Formation Rocktheater Regenwiese, die selbstverständlich nur mit einer offiziellen Erlaubnis vom Zentralkomitee für Unterhaltungskunst auftreten durfte.

Martin Kesici am Mikro

Mit an Bord ist außerdem Martin Kesici, seines Zeichens Castingshow-Gewinner, eingefleischter Rocker und tatsächlich auch studierter Opernsänger. Das Angebot, mit seiner markanten Stimme als Frontmann von Hellinger auf der Bühne zu stehen, erreichte ihn nach einer schweren persönlichen Krise. Er nahm es überzeugt an, als eine Sache geklärt war: „Ich fragte Frank Leichsenring, was er mit seinem Banprojekt erreichen wolle. Ach, ich will nur 'nen Echo, sagte der – das fand ich klasse.“

Amazon Unlimited Music Anzeige

Für Produzent Spike Streefkerk, der in der Vergangenheit schon mit Größen wie Phil Collins und Lionel Richie zusammengearbeitet hat, war eine Demo-Aufnahme entscheidend für sein Mitwirken: „Gleich der erste Hellinger-Song hat mich so was von umgehauen. Ich sagte den Jungs: Wenn die anderen Nummern annähernd so gut sind, wäre es mir eine Ehre dabei zu sein.“

Vorerst keine Tour wegen Corona

Zu den Jungs zählen neben Leichsenring und Kesici auch Produzent, Arrangeur und Texter Andreas Goldmann sowie Gitarrist Vincent Laboor. Die fünf Vollblut-Musiker haben sich deutschsprachigen Rock mit melodiösen Refrains und griffigen Riffs auf die Fahne geschrieben.

Die Songs von „Alles auf Anfang“ wollten Hellinger eigentlich zeitnah live auf Tour präsentieren. Doch wegen Corona klappt das vorerst leider nicht. Von Zwangspause kann allerdings keine Rede sein: Kürzlich ist nach „Auf Tour“ mit „Ich bin weg“ bereits die zweite Single aus dem Album erschienen – inklusive sehenswertem Animationsclip, der von Grafiker Miguel Fernandez umgesetzt wurde.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Hellinger Music

„Alles auf Anfang“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost das Erstlingswerk von Hellinger insgesamt dreimal. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-hellinger

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 14. Oktober 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Norbert H. aus Winterbach, Michael B. aus Berlin und Stefan A. aus Stephanskirchen.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News