Kurz vor Weihnachten erscheinen traditionell viele Best-of-Alben, die sich als Geschenke unterm Christbaum anbieten. Auch Culcha Candela mischen dieses Jahr mit und veröffentlichen am 13. Dezember ihre Greatest-Hits-Scheibe „Besteste“. Diese umfasst immerhin sechs neue Songs. Mehr...

Culcha Candela blicken zurück auf das „Besteste“
© Culcha Sound, Leon Hahn

Kann man das Beste noch steigern? Wenn es nach Culcha Candela geht, fällt die Antwort positiv aus.

amazon.de | Culcha Candela: Das Besteste
CD - MP3 - Limited Box - Music Unlimited - Alles zu Culcha Candela
Anzeige

Kurz vor Weihnachten erscheinen traditionell viele Best-of-Alben, die sich als Geschenke unterm Christbaum anbieten. Auch Culcha Candela mischen dieses Jahr mit und veröffentlichen am 13. Dezember ihre Greatest-Hits-Scheibe „Besteste“. Ob die wohl so heißt, weil die Berliner Truppe bereits vor neun Jahren ein erstes Best-of veröffentlicht hat?

Erstes Musikvideo in 8K-Auflösung

Doch seither sind einige Ohrwürmer dazugekommen und die Jungs lassen sich natürlich nicht lumpen: Mateo, Johnny Strange, Don Cali und Chino haben nicht nur ihre bewährten Hits auf das Doppelalbum gepackt, sondern servieren auch sechs neue Tracks.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit „No Tengo Problema“, „Ballern“ und „Dinero“ wurden bereits drei davon als Singles ausgekoppelt. Zum erstgenannten Song entstand ein ganz besonderer Clip: Es ist das erste Musikvideo überhaupt, das komplett in 8K-Auflösung gedreht wurde.

Ab Februar 2020 auf „Besteste“-Tour

Culcha Candela waren eben schon immer gerne ihrer Zeit voraus: Sie warfen bereits vor Jahren Dancehall, Reggaeton, Afrtotrap und Hip-Hop in einen musikalischen Topf, lange bevor andere Bands mit einem ähnlichen Sound in den Charts landeten.

Apropos: Die Single „Hamma!“ konnte tatsächlich elf Jahre den Titel als erfolgreichste deutschsprachige Nummer 1 für sich beanspruchen, bevor diesen Ende 2018 Bausas „Was du liebe nennst“ übernahm. Zu den bekanntesten Liedern con Culcha Candela zählen auch „Monsta“ und „Berlin City Girl“. In jüngerer Vergangenheit verbreitete die Band mit „Schöne neue Welt“, „Wildes Ding“ und „Von allein“ gute Laune.

Ab Februar geht es mit allen alten und neuen Hits im Gepäck auf „Besteste“-Tour. Tickets sind bereits im VorverkaufAnzeige erhältlich.

Mehr Infos zur Band: www.culchacandela.de

Gewinnspiel: Jetzt mitmachen

Euch steht im Winter der Sinn nach sonnigen Beats? Kein Problem: hitchecker.de verlost das Best-of von Culcha Candela einmal. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 24. Januar 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Helmut D. aus Hamburg.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News