Wenn sich eine Band dafür entscheidet, auf Mundart zu singen, geht sie damit ein großes Risiko ein. Wird sie jemals über regionale Grenzen hinaus Erfolge feiern können? Wird sie außerhalb ihrer Heimat überhaupt verstanden? Im Falle von Cat Ballou fallen die Antworten positiv aus. Mehr...

Neues Album von Cat Ballou zu gewinnen
© Fabian Stuertz

Cat Ballou sind so erfolgreich unterwegs wie noch nie zuvor. Auf hitchecker.de gibt es die neue CD der Kölner Band zu gewinnen.

Wenn sich eine Band dafür entscheidet, auf Mundart zu singen, geht sie damit ein großes Risiko ein. Wird sie jemals über regionale Grenzen hinaus Erfolge feiern können? Wird sie dort überhaupt verstanden?

Im Falle von Cat Ballou hat es sich ausgezahlt, alles auf eine Karte zu setzen. Das Quartett lieferte in den vergangenen 19 Jahren den Beweis, wie gut Texte auf Kölsch ankommen – nicht nur in ihrer geliebten Heimatstadt, sondern deutschlandweit.

Erster Longplayer auf eigenem Label

Mit ihrem jüngst veröffentlichten vierten Album, das schlicht den Bandnamen trägt, konnten Sänger und Gitarrist Oliver Niesen, Bassist Kevin Wittwer, Schlagzeuger Hannes Feder und Keyboarder Dominik Schönenborn ihre bislang höchste Chartsplatzierung in Deutschland erzielen. Die Scheibe schaffte direkt den Einstieg auf Platz 15 der Longplayer-Bestenliste.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Für Cat Ballou ist das ein ganz besonderer Grund zu feiern. Denn die Veröffentlichung des Silberlings stellte quasi einen Neuanfang für die Kölner dar. Es handelt sich um den ersten Album-Release auf ihrem eigenen Label Miao Records.

Der Mut zum Risiko hat sich also abermals ausgezahlt: Ganz ohne große Plattenfirma im Hintergrund und in voller kreativer Freiheit läuft es jetzt so richtig rund für Cat Ballou.

Rheinische Lebensfreude in Hymnenform

Das neue Songmaterial der vier Freunde strotzt vor rheinischer Lebensfreude: Egal ob Urlaubs-, Liebes- oder Freundschaftshymne – die Musiker feiern das Leben in all seinen Facetten und bleiben dabei so authentisch, gerade weil sie ihren Dialekt nicht verleugnen.

Das Album entstand unter der Regie von Produzent Wolfgang Stach im renommierten Kölner Maarwegstudio2, in dem schon Herbert Grönemeyer, Tina Turner, Cher und auch die Kollegen von BAP große Hits aufnahmen.

Wenn ihr Lust auf die Ohrwürmer von Cat Ballou habt, solltet ihr bei unserem Gewinnspiel mitmachen: hitchecker.de verlost zweimal das neue Album der Band. Bitte beantwortet die untere Frage und gebt eine gültige E-Mail-Adresse an! Teilnahmeschluss ist der 1. November 2018. Viel Glück!

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Gewonnen haben Annika D. aus Flensburg und Jörg F. Aus Köln!

Mehr Infos zur Band: www.catballou.de

Angebote auf amazon.de

B07FT6DTVRB07FVFKLGDB07G9J79TCB00FR1AKPW

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News