Beyoncé hat gemeinsame Sache mit Disney+ gemacht. Die 24-fache Grammy-Gewinnerin produzierte für den Streaming-Dienst einen Musikfilm mit dem Titel „Black Is King“. Nach einem Teaser-Clip im vergangenen Monat hat Disney+ nun auch einen offiziellen Trailer veröffentlicht. Mehr...

Black Is King: Trailer zum Musikfilm von Beyoncé veröffentlicht
© Travis Matthews / Walt Disney Studios

Ein neuer Trailer zu „Black Is King“ zeigt weitere Ausschnitte aus dem Musikfilm von und mit Beyoncé.

Anzeige

US-Sängerin Beyoncé hat gemeinsame Sache mit Disney+ gemacht. Die 24-fache Grammy-Gewinnerin produzierte für den Streaming-Dienst einen Musikfilm mit dem Titel „Black Is King“. Konkret wird das Projekt als „visuelles Album“ bezeichnet.

Diesem diente die Neuauflage von „Der König der Löwen“ aus dem vergangenen Jahr inklusive des dazugehörigen Soundtracks als Vorlage. Bereits damals stand Beyoncé für die Songs „Spirit“ und „Can You Feel The Love Tonight“ am Mikro.

Ab Ende Juli bei Disney+

„Black Is King“ wird am 31. Juli veröffentlicht. Nach einem Teaser-Clip im Juni hat Disney+ nun auch einen offiziellen Trailer veröffentlicht. Dieser vermittelt ein etwas besseres Bild davon, was Fans erwarten dürfen – nämliche viele Referenzen an „The Lion King“ und zahlreiche prominente Gaststars.

Amazon Unlimited Music Anzeige

In dem Video tauchen die Models Aweng Ade-Chuol, Adut Akech und Naomi Campbell sowie Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong’o, Sängerin Kelly Rowland und Produzent Pharrell Williams auf. Auch Beyoncés Ehemann Jay-Z und ihre Mutter Tina Knowles-Lawson sind mit von der Partie.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Walt Disney Studios

Vier neue Songs

Etwas kryptisch liest sich die kommunizierte Inhaltsangabe von „Black Is King“: Die Produktion wolle die Lektionen aus „Der König der Löwen“ für junge Könige und Königinnen von heute, die gerade nach ihrer eigenen Krone suchen, neu interpretieren. Fest steht: Es geht Beyoncé vor allem um „Black Power“, schwarze Kultur und Diversität.

Musik wird dabei natürlich groß geschrieben: Der Film setzt die Songs „Already“, „Brown Skin Girl“, „Mood 4 Eva“ und „My Power“ in Szene. Auf dem Regiestuhl haben Emmanuel Adjei, Blitz Bazawule, Pierre Debusschere, Jenn Nkiru, Ibra Ake, Dikayl Rimmasch, Jake Nava und Kwasi Fordjour Platz genommen. Beyoncé fungiert nicht nur als Hauptdarstellerin und Produzentin von „Black Is King“, sondern war auch maßgeblich an der Entwicklung der Story beteiligt.

„König der Löwen“ auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal die jüngste Verfilmung von der „König der Löwen“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-thelionking

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 26. September 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Holger S. aus Dortmund und Nina M. aus Saarbrücken.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News