Nein, die Überschrift ist kein Fehler. Es befindet sich tatsächlich eine neue Live-Show mit der 2011 viel zu früh verstorbenen Soul-Sängerin in Vorbereitung. Voraussichtlich Ende 2019 wird es zu einem Bühnen-Comeback kommen. Doch wie soll das Unmögliche funktionieren? Mehr...

Amy Winehouse kommt 2019 auf Tour
© Bryan Adams / Universal Music

Nein, die Überschrift ist kein Fehler. Es befindet sich tatsächlich eine neue Live-Show mit der verstorbenen Sängerin in Vorbereitung.

Tote soll man ruhen lassen. Dieses Sprichwort gilt wohl nicht für den seit über sieben Jahren toten Soul-Star Amy Winehouse. Die britische Sängerin wird voraussichtlich Ende 2019 noch einmal auf die Bühne zurückkehren – als Hologramm.

Das hat Mitch Winehouse, Amys Vater, der Nachrichtenagentur Reuters verraten. Geplant sei eine Tour mit einer Live-Band, welche die 3D-Projektion der Musikern begleiten werde.

Comeback als Hologramm

Für die Umsetzung zeichnet sich die Firma Base Hologramm verantwortlich, die bereits Shows mit visuellen Abbildern von Roy Orbison und der Opernsängerin Maria Callas verwirklicht hat.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mitch wünscht sich für die Winehouse-Show allerdings mehr Dynamik: Als Hologramm soll seine Tochter nicht nur starr hinterm Mikro verharren, sondern auch tanzen wie zu ihren Lebzeiten.

Es st vorgesehen, den Erlös der Konzertreihe der Amy Winehouse Foundation zukommen zu lassen. Die Stiftung setzt sich dafür ein, Drogen- und Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen zu verhindern, und unterstützt bereits abhängige Kids beim Entzug.

Deutschland-Termine noch ungewiss

Für Amy kam im Juli 2011 jede Hilfe zu spät: Sie starb im Alter von nur 27 Jahren an den Folgen einer Alkoholvergiftung. Mit Hits wie „Rehab“, „Back To Black“ und „Valerie“ bleibt sie als Künstlerin unvergessen.

Diese Ohrwürmer werden sicher auch bei der angedachten Hologramm-Show zu hören sein, die laut aktueller Pläne auf eine Laufzeit zwischen 75 und 115 Minuten kommen soll. Die Premiere steht wohl erst Ende 2019 an. Wo genau und ob es auch Termine für Deutschland geben wird, ist bislang nicht bekannt.

Mehr Infos zur Künstlerin: www.amywinehouse.com

Angebote auf amazon.de

B000KG5THIB0002N4U1AB009P5K4HKB0010ONX9A

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News