Am Abend des 22. Novembers wurden im Microsoft Theater in Los Angeles die alljährlichen American Music Awards zelebriert – wegen Corona allerdings nur vor ganz wenigen Zuschauern. Welche Solokünstler und Bands lagen bei der vorausgegangenen Online-Abstimmung in der Gunst des Publikums? Mehr...

American Music Awards 2020: Das sind die Gewinner
© Universal Music

Welche Solokünstler und Bands lagen bei der Abstimmung zu den American Music Awards 2020 in der Gunst des Publikums?

amazon.de | Interessante Angebote
Taylor Swift - The Weeknd - Dan + Shay - Music Unlimited
Anzeige

Am Abend des 22. Novembers wurden im Microsoft Theater in Los Angeles die alljährlichen American Music Awards zelebriert. Wegen Corona waren im Saal nur wenige Zuschauer zugegen. Zudem wurden etliche Auftritte und Dankesreden bereits vor der Show aufgezeichnet und für die Ausstrahlung beim US-Network ABC nur als Video eingespielt.

Durch den Abend führte „Empire“-Star Taraji P. Henson, die gleich zu Beginn der Veranstaltung Politisches abhakte: „Wir sind ein Land. Wir müssen heilen. Wir müssen einander ein bisschen mehr lieben und genau darum geht es heute Abend!“

Noch mehr Auszeichnungen für Taylor Swift

Nach diesen eröffnenden Worten rückten die Stars und ihre Musik in den Fokus. Wie jedes Jahr wurden die Preisträger durch ein Online-Voting bestimmt. Es handelt sich also um einen Publikumspreis, der in vielen Fällen einmal mehr an die „üblichen Verdächtigen“ verliehen wurde.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Zu den großen Abräumern gehörte wieder US-Sängerin Taylor Swift. Sie heimste im Laufe der Jahre bereits 29 Auszeichnungen bei den American Music Awards ein. 2020 kommen nun drei weitere hinzu. Die 30-Jährige gewann in den Kategorien „Artist Of The Year“, „Favorite Music Video“ („Cardigan“) und „Favorite Female Artist – Pop/Rock“.

The Weeknd triumphiert in den R&B-Kategorien

Ebenfalls drei Trophäen gingen an The Weeknd, der sich in den Sparten „Favorite Male Artist – Soul/R&B“, „Favorite Song – Soul/R&B“ („Heartless“) und „Favorite Album – Soul/R&B“ („After Hours“) gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte. Überaus erfolgreich verlief der Abend auch für das Duo Dan + Shay: „10.000 Hours“, ihr gemeinsamer Song mit Justin Bieber, wurde zur „Collaboration Of The Year“ und zum „Favorite Song“ im Country-Genre gekürt. Außerdem konnte sich das Zweiergespann in der Kategorie „Favorite Duo Or Group – Country“ als Fan-Liebling beweisen.

Als weitere Gewinner der American Music Awards gingen bekannte Künstler und Bands wie Harry Styles („Favorite Album – Rock/Pop“), Dua Lipa („Favorite Song – Rock/Pop“), Nicki Minaj („Favorite Female Artist – Rap/Hip-Hop“), Doja Cat („Favorite Feamel Artist – Soul/R&B“), Lady Gaga („Favorite Artist – Electronic Dance Music“), die Jonas Brothers („Favorite Artist – Adult Contemporary“) und BTS („Favorite Duo or Group – Pop/Rock“, „Favorite Social Artist“) hervor.

Auf der offiziellen Website zur Veranstaltung findet ihr eine komplette Übersicht aller Preisträger des Jahres.

Aktuelles Album von Taylor Swift zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal „Folklore“, den aktuellen Longplayer von Taylor Swift. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-americanmusicawards

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 12. Februar 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Christian B. aus Düsseldorf und Jasmin D. aus Stuttgart.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News