Zuletzt haben viele Künstler und Bands wegen Corona die Veröffentlichung ihrer neuen Alben verschoben, so auch The Chicks und die Pretenders. Zumindest in diesen beiden Fällen müssen sich Fans nicht mehr lange in Geduld üben. Ab 17. Juli sind die Scheiben zu haben. Welche erscheinen noch? Mehr...

Alben der Woche: Diese Scheiben erscheinen am 17. Juli
© Matt Holyoak, Universal Music

hitchecker.de kennt die wichtigsten neuen Alben der Woche.

Zuletzt haben viele Künstler und Bands wegen Corona die Veröffentlichung ihrer neuen Alben verschoben, so auch The Chicks und die Pretenders. Zumindest in diesen beiden Fällen müssen sich Fans nicht mehr lange in Geduld üben.

Ab kommenden Freitag, den 17. Juli, sind die Scheiben zu haben. Frische Musik kommt auch von der britischen Rockformation Bush und Popstar Ellie Goulding.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Bush: The Kingdom
Drei Jahre nach „Black And White Rainbows“ legen Bush ihr nunmehr achtes Album vor. „The Kingdom“ versteht sich laut Band-Frontmann Gavin Rossdale als Reaktion auf eine Welt voller „Urteilsvermögen, Selbstgerechtigkeit und Mafia-Mentalität, in der jeder es besser weiß als der andere“. Bereits vorab erschienen sind die Single „Flowers On A Grave“ und der Track „Bullet Holes“ vom Soundtrack zum Film „John Wick 3: Parabellum“.

Jetzt bei amazon.de bestellen!Anzeige

The Chicks: Gaslighter
Das Country-Trio Dixie Chicks nennt sich seit Kurzem nur noch The Chicks. Das Dixie wurde aus dem Bandnamen entfernt, da es für den alten Süden der Vereinigten Staaten steht. Mit der Aktion wollen sich Natalie Maines, Emily Strayer und Martie Maguire gegen Rassismus aussprechen... und vermutlich auch die Werbetrommel für ihren Comeback-Longplayer „Gaslighter“ rühren. Es ist das erste gemeinsame Studioalbum der Musikerinnen seit über 14 Jahren.

Jetzt bei amazon.de bestellen!Anzeige

Ellie Goulding: Brightest Blue
In den letzten fünf Jahren hat die britische Sängerin Ellie Goulding zwar regelmäßig neue Songs veröffentlicht. Ihr viertes Album ließ aber auf sich warten. Am 17. Juli soll „Brightest Blue“ nun endlich erscheinen. Mit an Bord sind auch die jüngsten Singles „Slow Grenade“, „Power“ und „Worry About Me“ (feat. Blackbear). Es handelt sich um eine Doppelscheibe, auf der sich Goulding laut eigener Aussagen von ihrer verletzlichen und ihrer starken Seite präsentiert.

Jetzt bei amazon.de bestellen!Anzeige

Pretenders: Hate For Sale
Die unverwechselbare Stimme von Chrissie Hynde meldet sich mit zehn neuen Songs zurück, die sie zusammen mit dem Gitarristen James Walbourne geschrieben hat. „Hate For Love“ ist das 11. Werk der Pretenders und wurde von Stephen Street (The Smiths, Blur) produziert. Die Band bleibt ihrem zeitlosen Mix aus Rock, Reggae und gefühlvollen Balladen treu: „Man soll nicht reparieren, was nicht kaputt ist“, findet die inzwischen 68-jährige Hynde.

Jetzt bei amazon.de bestellen!Anzeige

Zu den weitere Album-Neuheiten der Woche zählen die Veröffentlichungen von Joel Brandenstein („Frei“)Anzeige, Die Orsons („Tourlife4life“)Anzeige, Provinz („Wir bauten uns Amerika“)Anzeige, Kaiser Franz Josef („III“)Anzeige und Massive Wagons („House Of Noise“)Anzeige.

CD-Überraschungspaket zu gewinnen

hitchecker.de verlost ein CD-Überraschungspaket, bestehend aus drei aktuellen Alben, die im Laufe des Juli erscheinen. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-neuealbenjuli

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 1. August 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Bastian D. aus Berlin.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News