Es findet sich immer ein Jubiläum, das zelebriert werden kann. Genau das scheint das Motto der Plattenfirmen, wenn es um Best-of-Scheiben und bekannte Albumklassiker geht. Von Abba gibt es mal wieder das Beste neu aufgelegt. Mehr...

Abba: „Gold“ und „Waterloo“ neu aufgelegt
© Universal Music

Wer die Hits von Abba noch immer nicht im CD-Regal stehen hat, bekommt jetzt eine neue Gelegenheit, gleich alle wichtigen auf einen Schlag zu kaufen.

Es findet sich immer ein Jubiläum, das zelebriert werden kann. Genau das scheint das Motto der Plattenfirmen, wenn es um die Veröffentlichung von Best-of-Scheiben und Neuauflagen bekannter Albumklassiker geht. Bei einer Kultband wie Abba, die auf unzählige Erfolge zurückblicken kann, fällt es erst recht leicht, einen Anlass zum Feiern auszumachen.

Am 4. April 2014 ist es genau 40 Jahre her, seit die Schweden mit „Waterloo“ den Eurovision Song Contest gewonnen haben, der sich damals noch Grand Prix Eurovision de la Chanson schimpfte. Grund genug für Universal, die Best-of-Compilation „Gold“ als „40th Anniversary Edition“ neu herauszubringen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Box umfasst drei CDs, zwei mit bekannten Ohrwürmern wie „Dancing Queen“, „Take A Chance On Me“, „The Winner Takes It All“, „S.O.S.“, „Thank You“ und natürlich „Waterloo“. Auf der dritten Disc werden dagegen 20 weniger populäre Stücke von Abba gereicht. Dabei handelt es sich vorwiegend um ehemalige B-Seiten.  

Albumklassiker „Waterloo“ als Deluxe-Ausgabe

Neben dem Greatest-Hits-Paket mit insgesamt 59 Songs wird am 4. April auch eine neue „Deluxe Edition“ des Longplayers „Waterloo“ erscheinen. Diese enthält acht Bonus-Tracks mit den Titeln „Ring Ring“, „Waterloo“, „Honey, Honey“ und „Hasta Mañana“ in unterschiedlichen Sprach- oder Remixversionen. Auf einer Bonus-DVD sind außerdem neun verschiedene Live-Auftritte von „Waterloo“ zu sehen. Drei weitere Abba-Auftritte mit „Honey, Honey“, ein kurzes Interview nach dem Eurovision-Sieg und eine Bildergalerie bieten darüber hinaus einen überschaubaren Mehrwert.

Die beiden Abba-Veröffentlichungen richten sich also vorwiegend an alle, die bislang noch keine CDs von Agnetha, Frida, Björn und Benny ihr Eigen nennen. Echte Fans dürften auf den erweiterten Re-Releases wenig bis gar nichts Neues entdecken.

Angebote bei amazon.de:

B00HYFKJPUB00IERJQTCB001SQB7UMB001SPGBVI

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News