Ein Stromausfall stellt das Leben der Familie eines entlassenen Elektroingenieurs der Stadtwerke auf den Kopf. Plötzlich dreht sich alles darum, sich auf den Notfall vorzubereiten.

Blackout bei Wellmanns
© ZDF / arte / Frank Dicks

Ein Stromausfall stellt das Leben der Familie eines entlassenen Elektroingenieurs der Stadtwerke auf den Kopf. Plötzlich dreht sich alles darum, sich auf den Notfall vorzubereiten.

Am 8. März um 20:15 Uhr übernimmt Arte die Erstausstrahlung der deutschen Komödie „Blackout bei Wellmanns“ von Regisseur Leo Kashin.

Der Film, der eine ganze Reihe brisanter Themen wie Energiekrise, KI, Klimaschutz und das Phänomen des Prepping aufgreift, wartet mit einer prominenten Besetzung auf: Mit dabei sind Wotan Wilke Möhring, Jördis Triebel und Hannes Wegener. Weitere Rollen spielen Daria Vivien Wolf und Josefine Keller.

Ein Familienvater im Prepping-Wahn

Im Zentrum des Geschehens steht der Familienvater Thomas Wellmann, der seinen Job als technischer Leiter bei den Stadtwerken verloren hat. Er wurde einfach so durch eine Künstliche Intelligenz ersetzt. Prompt kommt es zu einem ersten Stromausfall in der Region. Nur dank Wellmanns Hilfe kann das Problem gelöst werden.

Das Ereignis führt dazu, dass Thomas sich auf den Ernstfall eines langanhaltenden Blackouts vorbereiten will. Die Bekanntschaft mit dem Prepper Peter Leschke veranlasst ihn dazu, einen Großteil seiner Abfindung in Vorräte und Werkzeuge zu investieren. Mit seiner Familie will er sich bei einem Survival-Wochenende im Wald auf die Katastrophe vorbereiten. Seine Frau Eva und seine Influencer-Tochter Paula zeigen sich wenig begeistert von der Idee.

Vorab in der Mediathek von Arte

Tochter Jenny, eine Klimaschutzaktivistin, lässt sich zu einer Sabotageaktion überreden. Das führt zu einem weiteren großflächigen Blackout. Nun sind plötzlich doch alle Familienmitglieder mit dem von Thomas initiierten Wochenende einverstanden. Das verläuft anders als geplant und überaus chaotisch.

Das Drehbuch zu „Blackout bei Wellmanns“ stammt aus der Feder von Khasin, Fred Breinersdorfer und Katja Röder. Umgesetzt wurde der amüsante Streifen von der Filmallee GmbH. Er kann bereits vor der linearen Ausstrahlung in der Mediathek von Arte gestreamt werden.

Buch „Urban Survival – Überleben im Notfall“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Urban Survival – Überleben im Notfall“ von Thomas Gast. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-survival

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 9. Mai 2024.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Buch „Urban Survival – Überleben im Notfall“ zu gewinnen
  • Foto: Urban Survival – Überleben im Notfall
  • Teilnahmeschluss: 09.05.2024
  • Gewonnen hat: Gewinnerbekanntgabe in Kürze

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film