Am 21. September melden sich „Die Goldbergs“ mit ihrer zehnten Staffel bei ABC zurück. Dann ist nichts mehr so, wie es war, denn ein Mitglied der TV-Familie wird tot sein.

Jeff Garlin
© 2019 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.

Neuanfang für die Goldbergs: Nach einem Todesfall muss die TV-Familie nach vorne schauen.

Am 21. September melden sich „Die Goldbergs“Anzeige mit ihrer nunmehr zehnten Staffel beim US-Sender ABC zurück. Dann ist nichts mehr so, wie es einmal war, denn ein Mitglied der beliebten TV-Familie wird tot sein.

Die Jubiläumsrunde der 80er-Comedy vollzieht gleich zu Beginn einen mehrmonatigen Zeitsprung. Die Goldbergs freuen sich auf die Geburt des ersten Kindes von Erica (Hayley Orrantia) und Geoff (Sam Lerner). Doch einer wird das freudige Ereignis nicht mehr miterleben können: Murray Goldberg.

Skandal um Jeff Garlin

Die Drehbuchautoren haben sich dafür entschieden, den von Komiker Jeff Garlin gespielten Vater sterben zu lassen. Der 60-Jährige hatte die Serie in der vergangenen Staffel abrupt verlassen, nachdem ihm Fehlverhalten am Set vorgeworfen worden war. Garlin bestritt zwar die Anschuldigungen und mutmaßte über ein falsches Auffassen seines Humors. Doch schließlich einigte er sich mit der zuständigen Produktionsfirma Sony Pictures Television darauf, seinen Hut zu nehmen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Für die verbleibenden Folgen von Season 9 wurde noch Archivmaterial genutzt sowie mit einem Double und Montagen gearbeitet, um die Figur des Murray weiterhin mit dabei zu haben. Diese Notlösungen standen für die kommenden Episoden aber nicht mehr zur Debatte.

David Hasselhoff schaut vorbei

Es gab daher nur zwei Optionen, nämlich die Rolle neu zu besetzen oder den Charakter zu begraben. Garlin hat diesen im Laufe der Jahre sehr geprägt. Einen passenden Nachfolger zu finden, war wohl eine zu große Herausforderung. Deshalb müssen die Goldbergs nach dem Tod von Pops (George Segal) erneut einen großen Verlust verkraften.

Staffel 10 soll aber zu einem Zeitpunkt ansetzen, in der die Familie die erste Trauerphase bereits überwunden hat und optimistisch in die Zukunft blickt. In dieser wird auch Pop-Pop (Judd Hirsch), Murrays Vater, einen größeren Platz einnehmen. Das haben die beiden Showrunner Alex Barnow und Chris Bishop gegenüber Entertainment Weekly verraten. Außerdem werde es zu einem Gastauftritt von David Hasselhoff kommen.

Wann die neuen Folgen hierzulande bei Sky Comedy zu sehen sind und via Sky Q und WOW zum Abruf bereitstehen, bleibt abzuwarten. Die neunte Staffel feierte ihre Deutschlandpremiere erst sechs Monate nach dem US-Start.

80er-Kultserie „Knight Rider“ zu gewinnen

Apropos 80er und David Hasselhoff: hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit der Kultserie „Knight Rider“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-knightrider

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. Oktober 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: 80er-Kultserie „Knight Rider“ auf DVD zu gewinnen
  • Foto: Knight Rider DVD
  • Teilnahmeschluss: 03.10.2022
  • Gewonnen hat: Manfred H. aus Erfurt

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film