Voraussichtlich Anfang 2023 feiert eine neue deutsche Science-Fiction-Comedy bei Sky Premiere. Der Pay-TV-Anbieter lässt die achttteilige Serie „Tender Hearts“ produzieren. Darin findet eine Games-Programmiererin endlich ihr großes Liebesglück – in einem Droiden. Mehr...

Tender Hearts: Sky kündigt Comedyserie mit Friederike Kempter an
© 2022 Odeon Fiction / Sky Studios / Nik Konietzky

Liebe geht durch den Roboter: Ein Droide entpuppt sich in „Tender Hearts“ als Mr. Right.

amazon.de | Interessante Angebote
Künstliche Intelligenz - Friederike Kempter - Prime Video
Anzeige

Voraussichtlich Anfang 2023 feiert eine neue deutsche Science-Fiction-Comedy bei Sky Premiere. Der Pay-TV-Anbieter lässt die achttteilige Serie „Tender Hearts“ produzieren. Die Dreharbeiten sind jüngst in Berlin gestartet. Die Hauptrolle in dem 30-Minuten-Format übernimmt Friederike Kempter („Tatort“, „Der Alte“).

Sie spielt die Games-Programmiererin Mila, die sich endlich ein schickes Stadt-Apartment leisten kann. Während es beruflich gut läuft, lässt das Dating- und Sexleben der Single-Frau leider stark zu wünschen übrig. Ihr bester Freund Toni (Vladimir Korneev) steht ihr zwar mit Rat und Tat zur Seite. Doch jedes Mal, wenn ein Kerl Interesse zeigt, ergreift Mila die Flucht: Sie hat ein echtes Problem mit Nähe!

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ihre angeberische Schwester Anja (Heike Makatsch) und ihre Eltern setzen sie bei der Suche nach Mr. Right noch mehr unter Druck. Nicht verzagen – Tender Hearts fragen! Das Unternehmen bietet sogenannte Lovedroids zum Mieten an. Dabei handelt es sich um Roboter in Menschengestalt, die Kundinnen und Kunden in jeglicher Hinsicht glücklich machen und befriedigen sollen.

Robotermann sorgt für Schmetterlinge im Bauch

Mila entscheidet sich für das Modell Friendly Bo (Madieu Ulbrich), das sich als perfekter Partner für sie entpuppt. Endlich hat sie wieder richtig Spaß am Leben. Doch ihr Umfeld reagiert mit vielen Vorurteilen auf den Robotermann an ihrer Seite. Das gibt Mila schließlich wieder zu denken. Sie kann nicht ahnen, welch Eigenleben Bo unterdessen entwickelt. Er lernt nicht nur Mila, sondern sich selbst immer besser kennen.

Die Idee zu „Tender Hearts“ kommt von Drehbuchautorin Eva Lia Reinegger („Kreuzkölln“). Umgesetzt wird die Serie von Odean Fiction im Auftrag der Sky Studios. Auf dem Regiestuhl nimmt Pola Beck („Druck“, „Das letzte Wort“) Platz. In weiteren Rollen sind Yousef Sweid, Jonas Stenzel, Benny Opoku Arthur, Kotti Yun und Marie-Lou Sellem zu sehen.

Buch zum Thema „Künstliche Intelligenz“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Künstliche Intelligenz: Fakten, Chancen, Risiken“ von Manuela Lenzen. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-KI22

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 14. Mai 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film