Ab auf die Couch und losgestreamt! Rechtzeitig zum Wochenende liefert Netflix reichlich Filmnachschub. Habt ihr schon in die Trailer reingeschaut?

Lou - A Jazzman's Blues
Netflix, Liane Hentscher, Jace Downs („Lou“, „A Jazzman's Blues“)

Ab auf die Couch und losgestreamt! Rechtzeitig zum Wochenende liefert Netflix reichlich Filmnachschub. Habt ihr schon in die Trailer reingeschaut?

Spannung, Action und große Gefühle sind die wesentlichen Zutaten der fünf Filmneuheiten bei Netflix: Der US-Thriller „Lou“ mit „Mom“-Star Allison Janney steht genau wie das brutale Gesellschaftsdrama „Athena“ und der tragische Liebesfilm „A Jazzman's Blues“ ab Freitag zum Abruf bereit. Für Streaming-Unterhaltung am Wochenende sorgt auch der Abschluss der „Fullmetal Alchemist“-Trilogie, der ab Samstag vor die Bildschirme lockt. Bereits zum Mittwoch ist die deutsche Produktion „Der Parfumeur“ verfügbar.

Überblick der neuen Netflix-Streifen in der Woche vom 19. bis zum 25. September:

Der Parfumeur

Eine junge Kommissarin (Emilia Schüle) hat ihren Geruchssinn verloren und verzweifelt fast daran. Sie will diesen und auch ihren abtrünnigen Liebhaber unbedingt zurückgewinnen. Dafür lässt sie sich mit einem geheimnisvollen Parfumeur (Ludwig Simon) ein, der seine Düfte mit mörderischen Methoden kreiert. Der deutsche Thriller „Der Parfumeur“ von Regisseur Nils Willbrandt basiert lose auf Patrick Süskinds Roman „Das Parfum“.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81410551

Athena

Als ein 13-jähriger Junge durch Polizeigewalt zu Tode kommt, entfacht im Pariser Problemviertel Athena ein regelrechter Bürgerkrieg. Jugendliche schotten sich gegen die Flics in einem Wohnblock ab und sinnen auf Rache, darunter auch Karim (Sami Slimane), einer der Brüder des Opfers. Zu diesen gehört auch der Polizist und Kriegsveteran Abdel (Dali Benssalah), der zwischen die Fronten gerät. „Athena“ ist der dritte Spielfilm von Regisseur Romain Gavras („Die Welt gehört dir“).

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81312828

A Jazzman's Blues

Filmemacher und Schauspieler Tyler Perry („A Madea Homecoming“) tobte sich bislang vorwiegend im Komödienfach aus. Mit „A Jazzman's Blues“ versucht er sich nun an einer tragischen Lovestory. Diese beginnt in den US-Südstaaten der 40er-Jahre. Bayou (Joshua Boone) und Leanne (Solea Pfeiffer) verlieben sich unsterblich ineinander, auch wenn die Welt, in der sie leben, ihre Beziehung untersagt. Schließlich ist Leanne gezwungen, einen reichen weißen Mann zu heiraten. Doch sie kann Bayou nicht vergessen.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81403766

Lou

Eine Wunschnachbarin ist die zurückgezogen lebende Lou (Allison Janney) wahrlich nicht: Wenn es einmal zu einem Kontakt mit der jungen Mutter (Jurnee Smollett) kommt, die es mit ihrer kleinen Tochter ebenfalls in die abgelegene Gegend verschlagen hat, begegnet sie dieser mürrisch und schroff. Frei nach dem Motto: Kontakt unerwünscht. Doch als das Kind eines Tages entführt wird, müssen die beiden ungleichen Frauen zusammenhalten. Auf der Suche nach dem Mädchen kommen ihnen dunkle Geheimnisse ihrer Vergangenheit immer wieder in die Quere.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81058695

Fullmetal Alchemist: The Final Alchemy

Vor einem starken Monat hat Netflix den zweiten Teil von „Fullmetal Alchemist“ veröffentlicht. Nun folgt das dritte und letzte Kapitel der Realverfilmung der Manga-Reihe. Es trägt den Beititel „The Final Alchemy“. Die Odyssee der Elric-Brüder steuert auf ein fulminantes Finale zu. Der Weg wird kein leichter sein, es drohen viele tödliche Gefahren. Eine außerirdische Bedrohung versetzt das ganze Land in Chaos. In der Hauptrolle als Edward Elric ist erneut der 29-jährige Japaner Ryôsuke Yamada zu sehen. Regie führte wie bei den Vorgängerfilmen Fumihiko Sori.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81266981

Amazon Unlimited Music Anzeige

Roman „Das Parfum“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Das Parfum: Die Geschichte eines Mörders“Anzeige von Patrick Süskind. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-parfum

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 24. Oktober 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Roman „Das Parfum“ von Patrick Süskind zu gewinnen
  • Foto: Das Parfum Buchcover
  • Teilnahmeschluss: 24.10.2022

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film