Puh, das ist schon ganz schön lange her! Prime Video veröffentlichte die zweite Staffel von „Jack Ryan“ im Oktober 2019. Seither warten Abonnenten des Streaming-Dienstes von Amazon auf Runde 3. Mit Season 4 könnte die Actionserie bereits ihr großes Finale feiern. Und dann? Mehr...

„Jack Ryan“ endet wohl mit Staffel 4, aber...
© Amazon Studios

Bereitet Amazon das Ende von „Jack Ryan“ vor? Nach dem Serienfinale könnte es mit einem Spin-off weitergehen.

Puh, das ist schon ganz schön lange her! Prime Video veröffentlichte die zweite Staffel der Actionserie „Jack Ryan“Anzeige im Oktober 2019. Seither warten Abonnenten des Streaming-Dienstes von Amazon auf eine Fortsetzung. Bedingt durch die Pandemie und anderweitige Verpflichtungen von Hauptdarsteller John Krasinski lassen neue Folge weiter auf sich warten. Allerdings soll Staffel 3 noch in diesem Jahr kommen, wie Deadline berichtet.

Mögliches Spin-off nach „Jack Ryan“-Finale

Das US-Portal will zudem in Erfahrung gebracht haben, wann die TV-Adaption der Romanreihe um den titelgebenden CIA-Agent aus der Feder von Tom Clancy endet. Nach Season 4, für die bereits gedreht wird, ist angeblich Schluss. Krasinski habe sich lediglich für vier Staffeln verpflichtet. Das große Serienfinale könnte damit schon 2023 bei Prime Video zelebriert werden.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Kleiner Trost für „Jack Ryan“-Fans: Amazon lässt laut Deadline bereits an einem potenziellen Spin-off basteln. Der potenzielle Ableger wird sich um die Figur des Domingo „Ding“ Chavez drehen. Diese taucht auch in vielen Bestsellern von Clancy auf.

„Narcos“-Star Michael Peña als Domingo Chavez

US-Mime Michael Peña („Narcos: Mexico“, „Moonfall“) wird den CIA-Agenten erstmals in der dritten Streaming-Runde von „Jack Ryan“ spielen. Hier soll es aber zunächst zu einem Gastauftritt kommen, bevor der 46-Jährige in Staffel 4 fest zum Cast stößt. Danach wird er das Ensemble des Spin-offs anführen, sollte dieses tatsächlich grünes Licht seitens Amazon erhalten.

Zumindest bislang gab es keine öffentliche Bestätigung des Projekts. Deadline spricht von einer frühen Entwicklungsphase und beruft sich dabei auf nicht näher genannte Quellen. Es gilt also noch abzuwarten. Als Neuzugang bei „Jack Ryan“ wurde Michael Peña allerdings schon im vergangenen Oktober verkündet, als Amazon die Produktion einer vierten Staffel bekannt gab.

Jack-Ryan-Filme zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine Blu-ray-Box mit den Jack-Ryan-Filmadaptionen „Jagd auf Roter Oktober“, „Die Stunde der Patrioten“, „Das Kartell“, „Der Anschlag“ und „Jack Ryan: Shadow Recruit“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-jackryan

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 25. Juni 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film