„House Of The Dragon“ ist eingeschlagen wie eine Bombe. Deshalb hat HBO eine schnelle Entscheidung getroffen: Das Prequel zu „Game Of Thrones“ geht in die zweite Runde.

Szene aus House Of The Dragon
© 2022 Home Box Office, Inc. All rights reserved HBO® and related channels and service marks are the property of Home Box Office, Inc.

„House Of The Dragon“ ist eingeschlagen wie eine Bombe. Deshalb hat HBO eine schnelle Entscheidung getroffen: Das Prequel zu „Game Of Thrones“ geht in die zweite Runde.

Am vergangenen Sonntag schickte der Bezahlsender HBO die Pilotfolge des neuen Fantasy-Dramas „House Of The Dragon“ über den Äther. Innerhalb weniger Stunden begeisterte diese zehn Millionen Menschen in den USA – Festplatten- und Streaming-Abrufe mitgerechnet. Bis zum heutigen Freitag konnte die Reichweite noch einmal verdoppelt werden. So erfolgreich verlief bislang noch kein anderer Serienauftakt bei HBO.

Staffel 2 vielleicht erst 2024

Die Programmverantwortlichen haben deshalb nicht lange gefackelt und eine zweite Staffel abgesegnet. „Wir sind mehr als stolz auf das, was das gesamte Team von House Of The Dragon mit Staffel 1 erreicht hat“, ließ Francesca Orsi, die stellvertretende HBO-Programmchefin, in einem offiziellen Statement verlauten.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Trotz der vorzeitigen Verlängerung dürften die neuen Episoden relativ lange auf sich warten lassen. Die Dreharbeiten für die ersten zehn Folgen dauerten zehn Monate. Aufgrund der aufwendigen Spezialeffekte verschlingt auch die Postproduktion viel Zeit. Aktuell werden noch die hinteren Episoden der Debütstaffel fertiggestellt. Mit Season 2 dürfte daher frühstens Ende 2023 oder vermutlich erst 2024 zu rechnen sein.

Weitere Spin-offs in der Entwicklung

Doch vielleicht können sich Fans von „Game Of Thrones“ vorab auf ein weiteres Spin-off freuen. Schon seit geraumer Zeit lässt HBO an weiteren Serien zum Franchise basteln. Bislang hat es aber nur das frisch gestartete Prequel zu einer Staffelbestellung gebracht. Nach dem großen Publikumsinteresse an „House Of The Dragon“ bekommt nun aber vielleicht auch eines der anderen Projekte zeitnah grünes Licht für eine Umsetzung.

Hierzulande war die erste Folge des neuen TV-Hits parallel zum US-Start im Programm des Pay-TV-Senders Sky Atlantic zu sehen. Sie ist auch via Sky Q und beim Streaming-Dienst WOW verfügbar. Weiter geht es in der Nacht von Sonntag auf Montag mit Episode 2. Eine lineare Ausstrahlung erfolgt zudem montags um 20:15 Uhr bei Sky Atlantic und Sky Showcase.

Romanvorlage von George R. R. Martin zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Feuer und Blut – Erstes Buch: Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros“Anzeige von George R. R. Martin, der als Vorlage für „House Of The Dragon“ fungiert. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-dragon22

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 29. September 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Roman „Feuer und Blut“ von George R. R. Martin zu gewinnen
  • Foto: Feuer und Blut Romancover
  • Teilnahmeschluss: 29.09.2022

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film