Egal ob „Großstadtträume“, „Sunny – Wer bist du wirklich?“ oder „Nihat – Alles auf Anfang“: Zu einer zweiten Staffel hat es bisher keine GZSZ-Ablegerserie geschafft. Das ändert sich nun.

Szene aus Leon
© RTL / Matthias Marx

Egal ob „Großstadtträume“, „Sunny – Wer bist du wirklich?“ oder „Nihat – Alles auf Anfang“: Zu einer zweiten Staffel hat es bisher keine GZSZ-Ablegerserie geschafft. Das ändert sich nun im Falle von „Leon“.

Mit „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst“ schickte RTL+ Ende Januar ein weiteres Spin-off zur Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ins Streaming-Rennen. Im Free-TV bei RTL kam es Mitte Februar zur Ausstrahlung einer Spielfilmversion der eigentlich achtteiligen Serie. In einer aktuellen Pressemitteilung wird die Produktion als großer Erfolg bezeichnet und eine zweite Staffel angekündigt. Diese soll den Titel „Leon – Kämpf um deine Liebe“ tragen.

Streaming-Premiere im kommenden Jahr

Eine Veröffentlichung ist 2023 bei RTL+ geplant. Erneut werden die Erlebnisse von Protagonist Leon Moreno etwas verzögert auch im Hauptprogramm zu sehen sein. RTL hat noch nicht verraten, ob dies abermals in Form einer gekürzten Filmvariante geschehen wird.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Dreharbeiten zu den weiteren Folgen haben bereits begonnen. Sie finden in den kommenden Wochen auf Rügen statt. Neben Hauptdarsteller Daniel Fehlow wird auch Susan Sideropoulos wieder für die Serie vor der Kamera stehen. Die Liebesgeschichte um Leon und Sarah Elsässer wird also weitererzählt. Doch der Beititel der Staffel deutet es schon an: Es wird emotional und turbulent.

„Urlaubsfeeling, Emotionen und Spannung“

Christiane Ghosh, Executive Producerin RTL, drückt das folgendermaßen aus: „Neue Abenteuer und endlich das große Happy End? Wir zeigen den Fans, was sie sich gewünscht haben und versprechen schon jetzt atemberaubende Bilder von der Insel Rügen. Urlaubsfeeling, Emotionen und Spannung sind damit vorprogrammiert.“

„Das schönste Geschenk nach einer erfolgreichen und großartigen Reise ist immer eine Fortsetzung“, freut sich Sideropoulos auf die Zusammenarbeit mit alten und neuen Kolleginnen und Kollegen. Um wen es sich dabei im Detail handelt, ist bislang nicht bekannt. Zum weiteren Cast der Auftaktstaffel gehörten Joey Altmann, Adrian Spielbauer, Amelie Arndt, Arne-Carlos Böttcher, Carmela A. C. Bonomi, Tim Olrik Stöneberg, Frederic Heidorn und Kathrin Osterode.

„Leon – Kämpf um deine Liebe“ wird wie die Mutterserie von UFA Serial Drama produziert. Für das Drehbuch zeichnet sich Nina Blum verantwortlich. Regie führt Klaus Knoesel.

GZSZ-Kochbuch zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die Rezeptesammlung „Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Das Kochbuch: Essen wie im Mauerwerk“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-gzsz

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 17. Oktober 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Buch „Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Das Kochbuch: Essen wie im Mauerwerk“ zu gewinnen
  • Foto: GZSZ Kochbuch Cover
  • Teilnahmeschluss: 17.10.2022
  • Gewonnen hat: Patrizia R. aus München

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film