Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Xiaomi Mi Mix: China-Smartphone setzt neue Maßstäbe

Xiaomi Mi Mix: China-Smartphone setzt neue Maßstäbe © Xiaomi

Das neue Mi Mix des chinesischen Herstellers Xiaomi gilt als Vorreiter einer neuen Generation von Smartphones mit XL-Touchscreen.

Noch vor ein paar Jahren war es ein Privileg von Apple, mit einem neuen iPhone-Modell Euphorie bei Technik-Fans auszulösen. Doch die chinesischen Hersteller scheinen ihre Hausaufgaben gemacht zu haben: Es wird nicht mehr nur frech kopiert, sondern mit eigenen Ideen und Trends für Aufmerksamkeit gesorgt.

Auf der Technik-Messe CES in Las Vegas, die am vergangenen Sonntag zu Ende gegangen ist, hinterließ das innovative Flagschiff aus dem Hause Xiaomi einen besonders großen Eindruck bei Journalisten und Besuchern.

Überdimensionaler Touchscreen

Das Mi Mix ist das erste Smartphone, das nahezu ohne Rahmen auskommt. Der Touchscreen zieht sich fast komplett über die Front des 6,4 Zoll großen Geräts. So kommt ein bisher nie da gewesenes Display-Erlebnis bei einem Smartphone mit einer Auflösung von 2040 x 1080 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 17:9 zustande.

Anzeige

Durch zwei Tricks war es den Xiaomi-Entwicklern möglich, den Bildschirm so groß zu ziehen: Zum einen wurde die Selfie-Kamera (5 MP) auf der Vorderseite nicht wie gewohnt oben, sondern auf einem sehr schmalen Rand unten platziert. Zum anderen verzichtet das Mi Mix komplett auf den üblichen Näherungssensor, der bei Smartphones bislang ebenfalls oben neben der Kamera zu finden war.

Platzsparende Technik

Das Display wird beim Heranführen ans Ohr auch ohne diesen weiterhin automatisch ausgeschaltet: Xiaomi greift dafür auf eine neue Technik der Firma Elliptic Labs zurück. Diese arbeitet mit Schallwellen, die nicht für Menschen wahrnehmbar sind. Auch den Platz für klassische Lautsprecher spart sich das Mi Mix: Durch eine clevere Technik im Inneren des Smartphones wird der gesamte Metallrahmen in Schwingung versetzt und kann so als Lautsprecherersatz fungieren.

Der Rest des angenehm abgerundeten Gehäuses besteht aus Keramik. Xiaomi setzt zudem auf eine edle Hochglanz-Optik. Bislang ist das Mi Mix in Schwarz und demnächst auch in Weiß erhältlich. Der moderne Look des Smartphones entstand in Zusammenarbeit mit dem französischen Produktdesigner Philippe Starck.

Viel Power, unflexible Android-Variante

Doch das Mi Mix erweist sich nicht nur als Hingucker, sondern bringt auch eine sehr gute technische Ausstattung mit: Mit dem High-End-Prozessor Snapdragon 821, wahlweise 4 oder 6 GB RAM und 128 oder 256 GB internem Speicher ist der Nutzer auch gut für anspruchsvolle Apps und Games gewappnet. Zudem punkten eine ordentliche 16-Megapixel-Kamera und ein Fingerabdrucksensor auf der Geräterückseite. Während andere Hersteller bei neuen Smartphone-Modellen auf einen Kopfhöreranschluss verzichten, verfügt das Mi Mix noch über eine klassische Klinkenbuchse.

Größtes Manko am Mi Mix ist das auf Android 6.0 basierende Betriebssystem, das mit einer herstellereigenen und unflexiblen Benutzeroberfläche arbeitet. Diese lässt einige gängige Android-Funktionen vermissen und macht ein zeitnahes Update auf Android 7.0 unwahrscheinlich.

Stolzer Preis für ein China-Smartphone

In Deutschland ist das gehypte Smartphone bislang leider nur über Umwege erhältlich. In diversen Import-Shops wird die Standard-Variante des Mi Mix mit 4 GB Arbeitsspeiche rund 128 GB interner Speicher für knapp 700 Euro angeboten.

Bei diesem stolzen Preis für ein China-Smartphone lohnt es sich vielleicht doch, aufs neue iPhone zu warten: Die Gerüchteküche brodelt, dass sich das iPhone 8 am Design des Mi Mix orientieren könnte. Vor allem dem überdimensionalen Touchscreen soll Apple wohl nacheifern.

Anzeige: Das neue Xiaomi Mi Mix Smartphone auf gearbest.com bestellen

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben:

Sicherheitscode
Aktualisieren

» Wollen Sie diesen Artikel von hitchecker.de für eigene Projekte nutzen?
Sie können eine Textlizenz für eine Veröffentlichung erwerben. Kontaktieren Sie uns für Details!

» Unique Content gesucht?
Unser Redaktionsbüro TEXT-BAUER erstellt Ihnen zielgruppengerechten Content.

Anzeige
Anzeige