Bleibt in Krisenzeiten tatsächlich noch Geld übrig für einen weiteren Streaming-Dienst? Paramount glaubt fest daran und startet mit Paramount+ im Dezember nun auch auf dem deutschen Markt.

Paramount+
© Sky Deutschland / Paramount+

Bleibt in Krisenzeiten tatsächlich noch Geld übrig für einen weiteren Streaming-Dienst? Paramount glaubt fest daran und startet mit Paramount+ im Dezember nun auch auf dem deutschen Markt.

Bereits im vergangenen Juni wurde ein Deutschlandstart des US-Streaming-Dienstes Paramount+ für Ende des Jahres in Aussicht gestellt. Jetzt steht ein konkreter Termin fest: Das Angebot wird hierzulande ab 8. Dezember verfügbar sein.

Die Kosten belaufen sich auf 7,99 Euro im Monat oder 79,90 Euro für ein Jahresabo. Wer bereits das Sky Cinema abonniert hat, kann sich freuen: Durch eine Kooperation zwischen dem Pay-TV-Anbieter und Paramount wird der Dienst in Deutschland und Österreich vorerst ohne zusätzliche Kosten in das Paket integriert.

Archivware und Eigenproduktionen

Sky hat zudem angekündigt, Paramount+ als App via Sky Q bereitzustellen. So können Kundinnen und Kunden von Sky den neuen Streamer auch unabhängig vom Cinema Paket abonnieren und nutzen. Generell wird es Apps für iOS und Android, für den FireTV, für GoogleTV, AppleTV, Roku sowie für TV-Geräte von Samsung geben.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Der Dienst wartet mit Filmen und Serien aus dem umfassenden Paramount-Katalog auf. Dazu zählen auch Produktionen, die aus dem Portfolio der zum Konzern gehörenden Sender wie CBS, Showtime und Nickelodeon stammen. Versprochen werden darüber hinaus internationale und nationale Eigenproduktionen, die exklusiv bei Paramount+ zu sehen sein werden.

Erste Film- und Serien-Highlights angekündigt

Bereits angekündigt wurden Streifen wie „Top Gun: Maverick“, „Secret Headquarters“, „Beavis And Butt-Head Do The Universe“, „Rumble – Winnie rockt die Monster-Liga“ und „Paw Patrol: Der Kinofilm“. Serienfans können sich auf „Yellowstone“, das dazugehörige Prequel „1883“, „Star Trek: Strange New Worlds“, „Super Pumped: The Battle For Uber“ und das deutsche Original „Der Scheich“ freuen.

Letztere Dramedy startet am 22. Dezember und kommt von Filmemacher Dani Levy. Erzählt wird die Geschichte eines unscheinbaren Familienvaters, der sich als milliardenschwerer Sprössling einer arabischen Dynastie ausgibt und in der Züricher Finanzwelt eine Menge Chaos anrichtet.

Yellowstone: Staffel 3 zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit Staffel 3 der US-Erfolgsserie „Yellowstone“Anzeige, in der Kevin Costner die Hauptrolle spielt. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-yellowstone3

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 20. November 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Yellowstone: Staffel 3 auf DVD zu gewinnen
  • Foto: Yellowstone Staffel 3 DVD
  • Teilnahmeschluss: 20.11.2022
  • Gewonnen hat: Natalia B. aus Lüneburg

Kommentar schreiben

Senden

Weitere Digital-News