Bislang waren sämtliche Audio-Fußball-Inhalte bei Amazon Prime-Abonnenten vorbehalten. Das ändert sich ab sofort. Rechtzeitig zum Start des DFB-Pokals und der neuen Bundesliga-Saison 2019/2020 stellt der Online-Riese diesen Content nun all seinen Kunden gratis zur Verfügung. Mehr...

Audio-Fußball-Inhalte ab sofort kostenlos für alle Amazon-Kunden
© Amazon

Bundesliga für alle: Für den Audio-Fußball-Content bei Amazon ist jetzt kein Prime-Abo mehr nötig.

Bislang waren sämtliche Audio-Fußball-Inhalte bei Amazon Prime-Abonnenten vorbehalten. Das ändert sich ab sofort. Rechtzeitig zum Start des DFB-Pokals und der neuen Bundesliga-Saison 2019/2020 stellt der Online-Riese den Content nun all seinen Kunden gratis zur Verfügung.

Dieser steht auf Alexa-fähigen Endgeräten und über die Amazon Music App (Fire-Geräte, Android, iOS) zum Abruf bereit. Auf dem Desktop-Rechner sind die Live-Übertragungen und On-Demand-Beiträge unter music.amazon.de im Browser erreichbar.

Umfassende Bundesliga-Berichterstattung bei Amazon

Amazon ist seit der Saison 2017/2018 offizieller globaler Audio-Partner der Bundesliga. Per Live-Streaming werden alle Partien der Bundesliga, der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und alle Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung übertragen. Bei parallel stattfindenden Spielen hält Fußball-Fans eine zusätzliche Konferenz-Schaltung auf dem Laufenden. Zu jedem Spiel verspricht Amazon weiterhin eine jeweils 15-minütige Vor- und Nachberichterstattung sowie eine Halbzeitanalyse.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Neu in dieser Saison ist die wöchentliche Bundesliga-Zusammenfassung "Lage der Liga" mit den emotionalsten Momenten der vergangenen Spieltage. Darüber hinaus hat Amazon exklusive Interviews mit Spielern, Trainern und Fußball-Funktionären angekündigt. Als Kopf des Reporter-Teams bei Amazon fungiert auch in Zukunft Lead-Kommentator Marco Röhling.

Neue Fußball-Sprachbefehle für Alexa

Die Freischaltung der Bundesliga-Inhalte geht einher mit neuen Sprachbefehlen für Alexa-fähige Geräte und Echo. Mit Ansagen wie „Alexa, öffne Live-Fußball!“ und „Alexa, spiel die Bundesliga!“ lässt sich etwa eine laufende Bundesliga-Übertragung starten. Eine Übersicht mit allen möglichen Sprachbefehlen ist auf dem Amazon-Blog zu finden.

Weiterhin kostenpflichtig bleiben die Fußball-Übertragungen über den Amazon Prime Video Channel "Eurosport Player". Dieser bringt über 40 Live-Übertragungen, darunter alle Freitagsspiele und fünf Sonntags- und fünf Montagspartien, auf den heimischen Bildschirm.

Anzeige: Eurosport Player via Amazon Prime abonnieren

Angebote auf amazon.de

B07B4JVQGV38310346643864705274384190632X

Kommentar schreiben

Senden

Weitere Digital-News