Rechtzeitig zum anstehenden Weihnachtsgeschäft bringt Amazon eine neue Version des Fire HD 10 Tablets in den Verkauf. Es bietet eine bessere technische Ausstattung und mehr Funktionen als bislang. Vorbestellungen sind bereits möglich. Ausgeliefert wird das Gerät ab dem 30. Oktober. Mehr...

Amazon Fire HD 10: Neue Tablet-Generation ab Ende Oktober
© Amazon

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Im Falle einer Bestellung erhält hitchecker.de eine kleine Provision.

Aufgepimpt: Das Fire HD 10 von Amazon startet mit mehr Power in den Herbst. Der Preis für das Tablet bleibt dennoch günstig.

Rechtzeitig zum anstehenden Weihnachtsgeschäft bringt Amazon eine neue Version des Fire HD 10 Tablets* in den Verkauf. Es bietet eine bessere technische Ausstattung und mehr Funktionen als bislang. Vorbestellungen sind bereits möglich. Ausgeliefert wird das Gerät ab dem 30. Oktober.

Das Fire HD 10 verfügt weiterhin über ein 10,1 Zoll großes Full-HD-Display (Widescreen, 1080p, 224 ppi), arbeitet nun aber mit einem schnelleren Octa-Core-Prozessor (2,0 GHz). Der Arbeitsspeicher wurde nicht aufgestockt: Es bleibt bei 2 GB. Immerhin kann der interne Speicher (32 GB oder optional 64 GB) per microSD-Karte jetzt auf bis zu 512 GB erweitert werden. Bislang waren 256 GB das Limit.

Optimierte Akkulaufzeit und Aufladedauer

Auch die Akkulaufzeit scheint Amazon optimiert zu haben: Das Vorgängermodell sollte bis zu zehn Stunden durchhalten, beim neuen Fire HD 10 ist von zwölf Stunden die Rede. Per USB-C kann das Gerät künftig schneller aufgeladen werden.

Für ein ruckelfreies Videostreaming-Erlebnis wurde die Unterstützung von Dualband-WLAN verbessert. Der neue Prozessor ermöglicht zudem ein flüssiges Wechseln zwischen Apps, Streaming und dem Surfen im Netz. Durch die neue Bild-in-Bild-Ansicht lassen sich verschiedene Anwendungen parallel auf dem Display nutzen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Videotelefonie erfolgt nun über eine 720p HD-Frontkamera mit zwei Megapixeln. Bisher war eine VGA-Kamera verbaut. Rückseitig kommt weiterhin eine Kamera mit 2 Megapixeln zum Einsatz, die für keine Foto-Offenbarungen sorgen dürfte.

Vorgängermodell zum Schnäppchenpreis

Doch an einer Stelle muss eben gespart werden, denn in Sachen Preis wird das neue Fire HD 10 den Vorgänger nicht übertrumpfen. Das Alexa-fähige Gerät ist in den Farben Dunkelblau, Schwarz und Weiß ab 149,99 Euro erhältlich. Mehr Kosten fallen für die Ausführungen ohne Werbeeinblendungen und mit 64 GB Speicher an.

Passende Schutzhüllen gibt es in den Farben Grün, Lila, Kohlenschwarz, Sandstein und Dunkelblau für 39,99 Euro. Sie können im Hoch- und Querformat aufgestellt werden.

Tipp für Sparfüchse: Da das neue Fire HD 10 quasi schon in den Startlöchern steht, hat Amazon das noch verfügbare Vorgängermodell reduziert*. Aktuell ist es ab 129,99 Euro zu haben.

Mehr Infos zum neuen Fire HD 10: www.amazon.de/firehd10*

Angebote auf amazon.de

B07KD8R6MJB01M3015CTB01J90P010B07G36HBY4

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Digital-News