Staffel 7 von "Der junge Inspektor Morse" wird hierzulande im Nachtprogramm bei ZDFneo versteckt. Bereits einen Tag vor der Free-TV-Premiere können sich Krimifans diese ins Heimkino holen.

Inspektor Morse auf Serienkillerjagd
© ITV Studios / Edel Germany GmbH

Es kracht gewaltig zwischen Inspektor Morse und seinem Mentor Fred Thursday. Auslöser des Konflikts ist ein hochkomplexer Fall.

amazon.de | Der junge Inspektor Morse
Staffel 1 - Staffel 2 - Staffel 3 - Staffel 4 - Staffel 5 - Staffel 6 - Staffel 7 - Prime Video
Anzeige

Die siebte Staffel des britischen Zuschauerhits "Der junge Inspektor Morse" (Originaltitel: "Endeavour") wird hierzulande im Nachtprogramm bei ZDFneo versteckt. Bereits einen Tag vor der Free-TV-Premiere am 22. Januar können sich Krimifans diese jedoch auf DVD ins Heimkino holen. Was passiert in den neuen Folgen?

Endeavour Morse (Shaun Evans) gönnt sich zum Jahreswechsel 1969/70 eine Auszeit in Venedig. Bei einem Opernbesuch trifft er auf die schöne Violetta (Stephanie Leonidas), die sofort sein Herz erobert. Während er ein paar leidenschaftliche Urlaubstage erlebt, nimmt sein Vorgesetzter Fred Thursday (Roger Allam) daheim in Oxford die Ermittlungen in einem neuen Mordfall auf.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Am Neujahrstag wurde die Leiche der jungen Kellnerin Molly Andrews (Lucy Farrar) auf einem Uferweg entdeckt. Ein Hauptverdächtiger ist schnell gefunden: Thursday hält Carl (Sam Ferriday), den Freund der Toten, für den Schuldigen. Doch als Morse von seiner Reise zurückkehrt und sich der Sache annimmt, kann er seinem Kollegen nur widersprechen.

Alles hängt irgendwie zusammen

Die beiden Polizisten geraten deshalb ziemlich aneinander, was sie bei der Tätersuche so gar nicht weiterbringen will. Der Fall bleibt vorerst ungelöst, allerdings lassen weitere Morde nicht lange auf sich warten. Im Umfeld eines außergewöhnlichen Forschungsprogramms am Cardinal College kommt es ebenfalls zu einem tödlichen Zwischenfall. Kann ihnen eine Probandin mit vermeintlich hellseherischen Fähigkeiten weiterhelfen?

Später beschäftigt Morse und Thrursday zudem die brutale Attacke rechtsradikaler Hooligans auf einen pakistanischen Jugendlichen im Vorfeld der Parlamentswahlen 1970. Darüber hinaus wird der Fahrer eines indischen Lokals tot in der Wohnung eines bekannten Restaurantkritikers aufgefunden. Die beiden Verbrechen scheinen irgendwie zusammenzuhängen.

Der große Bruch mit Fred Thursday

Killer in Oxford scheinen generell dazu zu tendieren, mehrfach zuzuschlagen. Im Fall Molly Andrews deutet immer mehr auf einen Serientäter hin. Jüngst versetzen tödliche Vorfälle die Schülerinnen und Lehrerinnen an der Mädchenschule Lady Matilda's College in Angst und Schrecken. Der Konflikt zwischen Morse und Thursday droht mittlerweile zu eskalieren. Pathologe Dr. Max DeBryn (James Bradshaw) und DS Jim Strange (Sean Rigby) versuchen den Streit zu schlichten, aber vergebens.

Russell Lewis, der Serienschöpfer und Drehbuchautor von "Endevaour", arbeitet in Staffel 7 zunehmend auf den endgültigen Bruch zwischen den beiden Protagonisten hin. Dieser muss früher oder später erfolgen. Schließlich handelt es sich bei der Krimireihe um ein Prequel zu "Inspektor Morse, Mordkomission Oxford". In dem zwischen den Jahren 1987 und 2000 produzierten Mutterformat erwähnt Morse nie seinen ehemaligen Mentor Thursday, mit dem ihm einst so eine einige Freundschaft verband. Das vermeintlich tragische Ende dieser gilt es deshalb bis zum noch nicht beschlossenen Finale von "Endeavour" zu erklären.

Noch mehr Seelenballast für Morse

Die zwischenmenschlichen Spannungen wirken aber sehr konstruiert – genau wie der verzwickte Serienkiller-Fall, der sie befeuert. Warum es Morse und Thursday diesmal so schwerfällt, einen Täter ausfindig zu machen, wird erst in der letzten von drei neuen TV-Filmen offenbart. Zufällige Bekanntschaften und überraschende Wiedersehen spielen bei der hanebüchenen Auflösung eine entscheidende Rolle.

Für Endeavour endet das Ganze hochdramatisch, was künftig mit noch mehr Seelenballast für den ohnehin schon gebeutelten Titelhelden verbunden sein dürfte. In Großbritannien lief im vergangenen September bereits eine achte Runde von "Der junge Inspektor Morse" bei ITV.

"Der junge Inspektor Morse: Staffel 7": Veröffentlichung am 21. Januar 2022 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / KrimiKollegen

"Inspector Morse"-Roman zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Krimi "Der letzte Bus nach Woodstock: Ein Fall für Inspector Morse 1" von Colin Dexter. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-morse

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. März 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Rezension zu: Der junge Inspektor Morse: Staffel 7
  • Redaktionswertung:

Kommentar schreiben

Senden

Weitere Serienchecks