In der dritten Staffel von „Der junge Inspektor Morse“ steckt der Titelheld in der Krise und zweifelt ernsthaft daran, ob seine Zukunft wirklich im Polizeidienst liegt. hitchecker.de verlost zum Heimkinostart am 23. März DVD-Boxen mit vier neuen Fällen um den kauzigen Ermittler. Mehr...

Der junge Inspektor Morse: Staffel 3 auf DVD zu gewinnen
© ITV Studios / Edel Germany GmbH

In Staffel 3 von „Der junge Inspektor Morse“ steckt der Titelheld in der Krise und zweifelt daran, ob seine Zukunft wirklich im Polizeidienst liegt. Auf hitchecker.de gibt es DVD-Boxen mit vier packenden Fällen zu gewinnen.

Die britische Krimiserie „Inspector Morse“ basierte auf Romanen von Bestseller-Autor Colin Dexter und kam zwischen den Jahren 1987 und 2000 auf acht Staffeln. Hierzulande schafften es nur vereinzelte Folgen ins Fernsehen. Deutlich populärer ist bei uns das Spin-off „Lewis“, das in Großbritannien 2015 zu Ende ging. Das Krimi-Franchise erhielt aber bereits 2012 mit „Endeavour“ eine weitere Ablegerserie.

Es handelt sich dabei um ein Prequel, das die Berufsanfänge von Inspector Morse beleuchtet. Seit Ende 2017 ist die Reihe unter dem Titel „Der junge Inspektor Morse“ im Programm von ZDFneo zu sehen. Fürs Heimkino wird am 23. März die dritte Staffel auf DVD nachgereicht, die bereits im vergangenen November im deutschen TV ausgestrahlt wurde.

Was zuletzt geschah

Zum Ende der zweiten „Endeavour“-Staffel haben sich die Ereignisse regelrecht überschlagen. Die Zuschauer wurden mit zwei bösen Cliffhangern zurückgelassen:

Morse wanderte wegen des Verdachts, den Polizeipräsidenten Standish getötet zu haben, ins Gefängnis. Sein Kollege und Mentor Detective Inspector Thursday (Roger Allam) rang unterdessen mit dem Tode, da ihn der wahre Killer angeschossen hatte.

Staffel 3 setzt nun im Frühjahr 1967 an und vollzieht damit einen etwa einjährigen Zeitsprung. Ist Morse wieder auf freiem Fuß und hat Thursday überlebt?

Ein Protagonist im Zweifel

Beide Frage können zum Glück bejaht werden. Allerdings sieht die Situation in beiden Fällen nicht so rosig aus. Morses Unschuld ist zwar bewiesen, doch seine Suspendierung vom Dienst besteht wie gehabt. Frustriert beschließt der junge Ermittler, seine Polizeikarriere zu beenden.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Deshalb sucht er wieder Kontakt zu seinen wohlhabenden College-Freunden, die ihn unter ihre Fittiche nehmen: In der Waldhütte eines alten Kumpels findet Morse Unterschlupf vor der Welt, die ihn so enttäuscht hat. Auf der Party des Millionärs Joss Bixby (David Oakes) kann er sich immerhin ablenken und mit der hübschen Tennisspielerin Elva Piper (Margaret Clunie) flirten.

Die Oberflächlichkeiten der feinen Gesellschaft machen Morse auf Dauer aber auch nicht glücklich. Thursday, der nach der Schussverletzung noch immer immer mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat, spürt ihn schließlich auf. Mit einem neuen, komplexen Mordfall gelingt es ihm, Morse aus seiner Lethargie zu holen.

Die Fälle in Staffel 3

Zunächst ermitteln Morse und Thursday im Fall einer toten Schaffnerin, deren Leiche im Wald gefunden wurde. In einer anderen Folge gilt es für das Duo zudem, den Mord an einem jungen Künstler aufzuklären, der offenbar bei einem Feuer in seiner Wohnung ums Leben kam. Sein Tod scheint in Verbindung mit einem Lebensmittel-Skandal zu stehen.

Morse kehrt nach langem Zweifeln wieder fest in den Dienst zurück und denkt sogar darüber nach, Sergeant zu werden. Bevor er eine endgültige Entscheidung über seinen beruflichen Aufstieg treffen kann, bereitet ihm das mysteriöse Verschwinden eines Mädchens Kopfzerbrechen. Wie sich herausstellt, hatte das dänische Au-pair eine heimliche Affäre.

Richtig gefährlich wird es, als die Untersuchungen um einen erschossenen Geschäftsmann ins Gangster-Millieu von Oxford führen. Thursday legt sich mit den skrupellosen Matthew-Brüdern an. Morse hält das für gar keine gute Idee, zumal sich der Gesundheitszustand seines Vorgesetzten immer weiter verschlechtert.

Die Zukunft der Serie

Auf die spannende dritte Staffel von „Endeavour“ folgten unlängst zwei weitere. Jüngst war in Großbritannien Staffel 5 zu sehen. Diese umfasste erstmals sechs statt nur vier Folgen und brachte den Abschied von zwei Hauptfiguren mit sich.

Kleiner Trost: Der Sender ITV hat bereits eine sechste Staffel für 2019 bestellt. Weiter mit an Bord ist Serienschöpfer und Drehbuchautor Russell Lewis, der schon bei „Lewis“ die kreative Verantwortung trug.

Mit „Der junge Inspektor Morse“ ist diesem ein würdiges Prequel zur britischen Kultserie gelungen. Diese punktet nicht nur mit vielen Referenzen an das Original, sondern auch mit originellen Anspielungen an Filmklassiker wie „Der große Gatsby“ und „Dirty Harry“.

„Der junge Inspektor Morse - Staffel 3“: Veröffentlichung am 23.03.2018 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Gewinnspiel: DVD-Box zu Staffel 3 abstauben

hitchecker.de verlost insgesamt zwei DVD-Boxen mit Staffel 3 des Krimi-Hits. Wenn ihr beim Gewinnspiel mitmachen wollt, müsst ihr die untere Frage beantworten und eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Teilnahmeschluss ist der 8. Juni 2018. Viel Glück!

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Gewonnen haben Mike L. aus Pforzheim und Alexandra W. aus Mosbach.

  • Rezension zu: Der junge Inspektor Morse: Staffel 3
  • Redaktionswertung:

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Serienchecks