"Whoah! We're going to Ibiza", freuten sich einst die Vengaboys. Das dachten sich im Sommer 2017 auch Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus – mit weitreichenden Folgen. Sky hat "Die Ibiza Affäre" als vierteilige Miniserie verfilmt und zeigt diese im Oktober. Mehr...

Die Ibiza Affäre: Sky zeigt Vierteiler im Herbst
© Petro Domenigg / Sky Studios / FILMSTILLS.AT

"Whoah! We're going to Ibiza", freuten sich einst die Vengaboys. Das dachten sich im Sommer 2017 auch Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus – mit weitreichenden Folgen. Sky hat "Die Ibiza Affäre" verfilmt.

amazon.de | Die Ibiza-Affäre
Taschenbuch - Hörbuch - Prime Video
Anzeige

Der Pay-TV-Anbieter Sky hat einen Termin für seine Eigenproduktion "Die Ibiza Affäre" gefunden. Die Miniserie um den Politskandal läuft am 21. und 28. Oktober mit jeweils zwei Folgen um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic. Alle vier Episoden stehen bereits ab 21. Oktober zum Abruf via Sky Ticket und Sky Q bereit. Ein erster Trailer gibt schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf das Werk von Regisseur Christoph Schier.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Sky Deutschland

Anatomie eines Skandals

Für die Drehbücher zeichnen sich Stefan Holtz und Florian Iwersen verantwortlich. Ihnen diente das Sachbuch "Die Ibiza-Affäre: Innenansichten eines Skandals" der beiden Journalisten Bastian Obermayer und Frederik Obermaier als Grundlage. Darüber hinaus wurden Hintergrundgespräche geführt und weitere Recherchen angestellt, um die Ereignisse möglichst authentisch nachzuerzählen. Umgesetzt wurde das Projekt von W&B Television in Zusammenarbeit mit epo-film.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Im Mai 2019 veröffentlichten die Süddeutsche Zeitung und der Spiegel ein höchst brisantes Video aus dem Juli 2017: Es zeigt den damaligen österreichischen Vizekanzler Heinz-Christian Strache und FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus bei einem Treffen mit der vermeintlichen Nichte eines russischen Oligarchen in einer Finca auf Ibiza. In dem Gespräch deuten die beiden Politiker ihre Bereitschaft zur Korruption an.

„So skurril wie die Wirklichkeit..."

Als Drahtzieher des heimlich aufgezeichneten Videos gelten der Privatdetektiv Julian Hessenthaler, gespielt von Nicholas Ofczarek, und der Wiener Anwalt Ramin Mirfakhrai, der von David A. Hamade verkörpert wird. Andreas Lust ist als Strache zu sehen, Julian Looman als Gudenus. Das Ensemble verstärken außerdem Anna Gorshkova, Cosima Lehninger, Deleila Piasko, Edi Jäger, Peter Knaack und Rita Radinger.

„Die Geschichte des Videos und seiner Veröffentlichung ist ein absurdes Puzzle und entsprechend groß die Herausforderung es zusammenzusetzen. Den Autoren und unserem Regisseur ist mit großer Expertise und feiner Handschrift ein packender Blick auf die Ereignisse und die handelnden Personen gelungen. Wäre es nicht die Realität, könnte es eine Komödie sein", kommentiert Produzent Quirin Berg "Die Ibiza Affäre" in einer Pressemitteilung. Marcus Ammon, Senior Vice President Sky Original Production, verspricht „eine packende, dramatisch Serie, so skurril wie die Wirklichkeit".

Buchvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch "Die Ibiza-Affäre: Innenansichten eines Skandals" von Bastian Obermayer und Frederik Obermaier. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-ibiza

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 1. September 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden