Der Pay-TV-Sender Sony Channel hat die Deutschlandpremiere der neunten Staffel von „Call The Midwife“ angekündigt. Im März geht es los.

Call The Midwife Staffel 9 Keyart
© Neal Street Productions 2019

Die Hebammen aus dem britischen Serienerfolg „Call The Midwife“ sind bald wieder bei Sony Channel im Einsatz.

Der Pay-TV-Sender Sony Channel hat die Deutschlandpremiere der neunten Staffel von „Call The Midwife“ angekündigt. Die acht neuen Folgen des britischen TV-Hits liefen bei BBC One bereits Anfang 2020. Die hiesige Ausstrahlung ist also längst überfällig. Los geht es am 21. März um 20:15 Uhr.

Lange „Call The Midwife“-Abende

Vorab werden noch einmal die drei vorausgegangenen Staffeln wiederholt. Der erste Serienmarathonabend steigt am 17. März mit allen Episoden der sechsten Runde. Die siebte und achte folgen am 18. und 19. März. Der Startschuss fällt in allen drei Fällen zur Primetime. Staffel 9 wird dann im Wochentakt über den Äther geschickt.

Die bereits bekannten sowie die neuen Folgen von „Call The Midwife“ finden auch den Weg in die Mediatheken von Sony Channel bei Vodafone und MagentaTV sowie in den entsprechenden Prime Video Channel bei Amazon.

Das erwartet Fans in Staffel 9

Die Schwestern sind von den Hebriden zurückgekehrt und müssen sich erst wieder an das Leben in der Stadt gewöhnen. Inzwischen ist es 1965 und es herrschen Zeiten des Umbruchs. Zwar wird die Gesellschaft zunehmend wohlhabender, aber auch komplexer.

All diese Veränderungen gehen auch nicht spurlos am Haus Nonnatus vorüber. Mehr denn je müssen die Hebammen zusammenhalten und als Team funktionieren, denn es warten ungeahnte Herausforderungen auf sie. So treten wieder etliche Krankheiten vergangener Tage auf, die große gesundheitliche Risiken mit sich bringen. Wenn schwierige Geburten dennoch gut verlaufen, überwiegt natürlich die Freude.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ganz besonders auf Trab gehalten werden die Schwestern diesmal von einer Immigrantenmutter mit einer alarmierenden Erkrankung, einer schwangeren Prostituierten und von einer verzweifelten Frau, die ihr Baby ausgesetzt hat. Darüber hinaus stehen Diphtherie, Drogenmissbrauch und Tuberkulose auf dem Behandlungsplan.

Bei so vielen Turbulenzen wird auch Dr. Turner an seine Grenzen gebracht. Da kommt die Unterstützung des neuen Arztes Kevin McNulty wie gerufen. Allerdings birgt dieser ein dunkles Geheimnis, das seine Patientinnen und Patienten in große Gefahr bringt.

In Großbritannien ein großer Hit

Das Ensemble der neunten Staffel wird angeführt von Vanessa Redgrave („Abbitte“), Laura Main („Murder City“), Jenny Agutter („The Avengers“), Judy Parfitt („Das Mädchen mit dem Perlenohring“), Leonie Elliott („Danny And The Human Zoo“), Lee Armstrong („Dunkirk“) und Stephen McGann („Mord in St. Petersburg“). Regie führten Syd Macartney, Kate Cheeseman, David O'Neill und Noreen Kershaw. Die Drehbücher stammen aus der Feder von Heidi Thomas, Debbie O'Malley, Helen Raynor, Paul Walker, Jonathan Harvey, Carolyn Bonnyman und Andrea Gibb.

In Großbritannien steckt das Historiendrama bereits mitten in Staffel 12 und lockt dort immer noch ein Millionenpublikum vor die Bildschirme. Ins deutsche Free-TV haben es bislang übrigens nur die ersten drei Staffeln geschafft. Diese waren zwischen 2015 und 2016 im Programm von ZDFneo zu sehen.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit der kompletten siebten Staffel von „Call The Midwife“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-midwife

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook! Teilnahmeschluss ist der 11. Februar 2023.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Staffel 7 on „Call The Midwife“ auf DVD zu gewinnen
  • Foto: Call The Midwife: Staffel 7 DVD-Cover
  • Teilnahmeschluss: 11.02.2023

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film