Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Death in Paradise: Schon wieder ein Neuer im Paradies

Death in Paradise: Schon wieder ein Neuer im Paradies © Edel Germany GmbH

Der langjährige britische Krimi-Hit "Death in Paradise" verliert in Staffel 6 abermals einen Hauptdarsteller.

Noch bevor ZDFneo die Free-TV-Premiere der sechsten Staffel von "Death in Paradise" vollendet, erscheint diese auf DVD. Die Box umfasst acht neue Episoden, in denen sich Fans der Krimiserie wieder mal auf entscheidende Veränderungen einstellen müssen. Am bewährten Grundkonzept "routinierte Morde vor exotischer Kulisse" hält die BBC-Produktion aber auch nach all den Jahren weiterhin fest.

Erneut verblüfft das fiktive karibische Inselparadies Saint Marie mit einer Vielzahl an komplizierten Mordfällen. Das bedeutet eine Menge Arbeit für Detective Inspector Humphrey (Kris Marshall) und sein Team, bestehend aus Detective Sergeant Florence Cassell (Joséphine Jobert), Officer J.P. Hooper (Tobi Bakare) und Officer Dwayne Myers (Danny John-Jules).

Familienfreundliche Krimi-Unterhaltung

Sei es der rätselhafte Tod eines Vulkanologen, der vermeintliche Suizid einer jungen Frau oder der Mord am Präsidenten des örtlichen Cricket-Clubs: Wie gehabt muss sich Humphrey mit einer ganzen Reihe von Verdächtigen auseinandersetzen. Während seine Kollegen wichtige Recherchearbeit leisten, klärt der Chefermittler die Verbrechen schließlich mit seinem ausgeprägten Spürsinn und seiner außerordentlichen Kombinationsfähigkeit auf.

Anzeige

"Death in Paradise" bleibt dabei zu jederzeit familienfreundliche Krimi-Unterhaltung in bester Agatha-Christie-Manier. Die Serie verzichtet weitgehend auf Gewaltdarstellungen und Action und verlässt sich auf typisch britischen Charme und Humor. Vieles amüsiert, vieles wirkt schrecklich albern und überzogen. Diese unbeschwerte Leichtigkeit gehört aber seit den ersten Folgen zum Konzept des Formats, das die Zuschauer gar nicht erst herausfordern will.

In Großbritannien wird "Death in Paradise" traditionell im Winter ausgestrahlt. Die seichten Mordgeschichten vor der Traumkulisse des karibischen Überseedépartements Guadeloupe sollen also vor allem gute gelauntes Sommer-Feeling ins heimische Wohnzimmer bringen, während draußen grau-kaltes Sauwetter herrscht.

Doppelfolge mit großem Abschied

Mit der Doppelfolge "Tod an Bord" dürfte den Stammzuschauern des TV-Dauerbrenners das Lachen dennoch im Halse stecken geblieben sein. Nach dem Ausstieg von Ben Miller in Staffel 3 und Sara Martins in Staffel 4 nimmt mit Kris Marshall ein weiterer Hauptdarsteller den Hut. Sein Nachfolger, der irische Comedian Ardal O'Hanlon, kommt noch in den letzten beiden Episoden der Staffel als neuer Detective Inspector Jack Mooney zum Einsatz.

Im Vergleich zu Humphrey und dessen Vorgänger DI Richard Poole wirkt der neue Hauptcharakter weniger unbeholfen und spleenig. Allerdings bringt Mooney eine traurige Hintergrundgeschichte mit: Seine Frau ist vor Kurzem verstorben und Saint Marie stellt für ihn und seine 20-jährige Tochter einen Neuanfang dar. Dieser fällt nicht völlig humorbefreit aus, aber es fehlen bislang die wirklich witzigen Momente.

O'Hanlon bekommt allerdings noch reichlich Gelegenheit, sich als Protagonist zu beweisen. BBC hat bereits eine siebte Staffel von "Death in Paradise" in Auftrag gegeben. Diese wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 Premiere im englischen Fernsehen feiern.

"Death in Paradise: Staffel 6": Veröffentlichung am 21.07.2017 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Angebote auf amazon.de

Anzeige

  • Rezension zu:
    Death in Paradise: Staffel 6
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im TV, bei den Streaming-Portalen und im Heimkino? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Serien-Reviews mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige