Auf hitchecker.de werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

Aus für vier US-Serien

Aus für vier US-Serien © Netflix

Der US-Sender Syfy sowie die Streaming-Dienste Amazon Prime Video und Netflix trennen sich von insgesamt vier Serien.

Nach nur einer Staffel zieht Syfy bei "Deadly Class" den Stecker. Die Serienadaption der gleichnamigen Comic-Reihe von Rick Remender kommt damit auf nur zehn Folgen. Diese waren im Frühjahr bereits beim deutschen Syfy-Ableger zu sehen. Die Hauptrollen spielten Benjamin Wadsworth, Lana Condor und Benjamin Wong.

In dem düsteren Teenie-Drama ging es um einen obdachlosen, verwaisten Teenager in den 80ern, der von einer ganz besonderen Elite-Highschool rekrutiert wird. Dort soll er zum Profi-Killer ausgebildet werden.

Sony Pictures Televsion versucht "Deadly Class" nach dem Aus bei Syfy an einen anderen Sender oder an einen Streaming-Anbieter zu verkaufen. Eine Fortsetzung gilt allerdings als unwahrscheinlich.

Schluss mit schräger Einhorn-Comedy

Ein neues Zuhause wird wohl auch die Comedy "Happy!" um einen korrupten Ex-Cop und ein imaginäres Einhorn nicht finden. Bei Syfy ist auf jeden Fall Schluss nach zwei Staffeln: Schon die achtteilige Debüt-Season der Serie erwies sich für den Sender 2018 nicht unbedingt als Publikumshit.

Anzeige

Die Quoten der zehn Folgen aus Staffel 2 fielen dann noch einmal ernüchternder aus. Sieben der Episoden erreichten weniger als 300.000 Zuschauer. Hierzulande ist die erste Staffel von "Happy!" bei Netflix abrufbar.

20 finale Folgen für "The Ranch"

Apropos Netflix: Der US-Streamer beendet ebenfalls eine seiner Eigenproduktionen. Die Sitcom "The Ranch" mit Ashton Kutcher, Sam Elliot, Debra Winger und Elisha Cuthbert wird nach der kommenden vierten Staffel eingestellt.

Fans können jedoch aufatmen: Die Finalrunde wird noch einmal 20 Folgen umfassen. Zehn davon sollen noch 2019 online gehen, die andere Hälfte folgt dann 2020. Das gab Kutcher via Twitter bekannt.

Bei Amazon Prime Video heißt es Abschied nehmen von "Sneaky Pete". Erst am 10. Mai feierte die dritte Staffel Premiere. Nun steht fest: Darüber hinaus wird es nicht weitergehen. Die Geschichte um den Betrüger und Hochstapler Marius Josipovic, gespielt von Giovanni Ribisi, ist damit zu Ende erzählt.

Welche der Serien werdet ihr am meisten vermissen? Oder habt ihr keine davon verfolgt? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentare  

#1 Josipovic Harald 2019-09-03 22:53
Sneaky Pete ist wirklich ein Schlag ins Gesicht - seit LANGEM einmal wieder eine Serie mit gutem Drehbuch und interessanten Wendungen - und dann wird sie vorschnell zu Ende gebracht. Es ist zumindest okay, dass die 3. Staffel wirklich als annäherndes Ende verstanden werden kann, allerdings hätte man noch eine 4 oder evtl 5 Staffel bringen können - meiner Meinung nach mit einem etwas anderen Umfeld und "neuen Zielen" im Leben des Marius J.

Naja.. für Unsinn reicht das Budget für viele Staffeln, schon alleine die gesamten Transformers-Filme, was man aus dem Kapital für coole Serien machen hätte können..
Zitieren

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Serien- und Film-News. Welche US-Hits starten neu im TV und bei den Streaming-Portalen? Welche Blockbuster kommen ins Kino? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig DVDs, Kino-Freitickets und weitere tolle Preise abstauben.