Auf Inspector Endeavour Morse und DI Fred Thursday warten wieder außergewöhnliche Mordfälle und private Krisen. Da kommt keine Routine auf. Die britische Krimiserie „Der junge Inspektor Morse“ überzeugt auch in ihrer fünften Staffel mit starken Charakterköpfen und spannenden Geschichten. Mehr...

Der junge Inspektor Morse: Endeavour in bewährter Stärke
© ITV Studios / Edel Germany GmbH

Auf Inspector Morse und DI Thursday warten wieder außergewöhnliche Mordfälle und private Krisen. Da kommt keine Routine auf.

amazon.de | Der junge Inspektor Morse
Staffel 1 - Staffel 2 - Staffel 3 - Staffel 4 - Staffel 5 - Prime Video
Anzeige

„Der junge Inspektor Morse“ ist bereits seit 2012 im Einsatz. Das Prequel zur britischen Kultserie „Inspector Morse“ läuft allerdings erst seit 2017 im deutschen Fernsehen. Aktuell zeigt ZDFneo Staffel 5 des Retro-Krimis aus dem Jahre 2018. So geht es auch mit der Heimkino-Veröffentlichung voran. Am 16. Oktober erscheinen die sechs neuen Fälle um den titelgebenden Ermittler auf DVD. Fans dürfen sich zudem auf kurze Interviews mit den Schauspielern und einige „Behind The Scenes“-Eindrücke freuen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Handlung ist mittlerweile im Jahre 1968 angekommen. Die Zeichen stehen auf Veränderungen für die Protagonisten der Cowley Police Station in Oxford. Endeavour Morse (Shaun Evans) muss nach seiner Beförderung zum Sergeant Aufgaben übernehmen, die ihm weniger gefallen. Dazu zählt auch die Betreuung des neuen Kollegen Detective Constable George Fancy (Lewis Peek). Dabei würde er sich doch einfach gerne wie gehabt in seinen Ermittlungen vergraben – ganz ohne Ablenkung.

Fred Thursday durchlebt eine Krise

Wenn überhaupt verlässt sich der Eigenbrötler nur auf Rat und Hilfe durch seinen Mentor und Vorgesetzten Fred Thursday (Roger Allam). Doch der denkt zunehmend über das Ende seiner Polizeilaufbahn nach. Die Rückkehr seines kriminellen Bruders lässt den Altkommissar noch mehr mit sich hadern.

Der zunehmenden Kriminalität in Oxford kann aber selbst ein zäher und hartnäckiger Inspector wie Morse nicht im Alleingang entgegenwirken. Seine Einsätze bringen ihn immer wieder selbst in Gefahr, etwa als er verdeckt an einer Privatschule ermittelt. Zuvor muss er ein Attentat auf ein großes Sportereignis aufklären und sich etlicher anderer Mordfälle annehmen.

Da bleibt eigentlich keine Zeit für ein Liebesleben. Doch ein unerwartetes Wiedersehen mit Freds Tochter Joan (Sara Vickers) lassen den mürrischen Morse wieder hoffen. Hat das Paar noch eine Chance?

Eine Krimiserie mit echten Charakterköpfen

Bei vielen Krimiserien liegt der Fokus auf dem „Mord der Woche“. Die Ermittler fungieren dann meist nur als Stichwortgeber und bleiben stereotype, austauschbare Figuren. Da kommt schnell Routine ins Spiel. Mit „Der junge Inspektor Morse“ verhält es sich zum Glück anders.

Morse und Thursday sind markante Charakterköpfe, an denen ihre Arbeit nicht spurlos vorübergeht. Gleichzeitig beeinflussen ihre privaten Probleme ihren beruflichen, äußerst unberechenbaren Alltag. Die spielfilmlangen Episoden überraschen mit außergewöhnlichen Fällen. Diese mögen in einer anderen Zeit spielen, erweisen sich aber dennoch als hochbrisant: Es geht um topaktuelle Themen wie Rassismus und sexuelle Belästigung.

ZDFneo versendet Staffel 6 in der Nacht

Die Produktion lebt darüber hinaus von der einzigartigen Kulisse Oxfords und ihrer authentischen Ausstattung. Mit „Der junge Inspektor Morse“ gelingt einmal mehr eine spannende Zeitreise in die 60er, die mit viel Atmosphäre und Charme zu unterhalten weiß.

In Großbritannien war im vergangenen Frühjahr bereits die siebte Staffel des Quotenhits zu sehen. Eine weitere soll 2021 folgen. Hierzulande macht ZDFneo nach der Ausstrahlung von Staffel 5 nahtlos mit Staffel 6 weiter. Alle vier Folgen werden in der Nacht vom 23. auf 24. Oktober über den Äther geschickt. Los geht es erst um 23:30 Uhr. Es gilt also, den Festplattenrekorder zu bemühen.

„Der junge Inspektor Morse - Staffel 5“: Veröffentlichung am 16.10.2020 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Romanvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Band 1 der „Inspector Morse“-Romanreihe mit dem Titel „Der letzte Bus nach Woodstock“ aus der Feder von Colin Dexter. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-inspectormorse

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 4. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Thomas R. aus Köln.

  • Rezension zu: Der junge Inspektor Morse: Staffel 5
  • Redaktionswertung:

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Serienchecks