FX macht Schluss mit „Mayans M.C.“, aber erst nach der anstehenden Staffel 5. Gibt es in dieser ein Wiedersehen mit weiteren „Sons Of Anarchy“-Figuren?

Mayans M.C. Szene
© 2019 Twentieth Century Fox Film Corporation and FX Productions, LLC. All rights reserved.

FX macht Schluss mit „Mayans M.C.“, aber erst nach der anstehenden Staffel.

Nach den dramatischen Ereignissen in der vierten Season von „Mayans M.C.“ hat sich ein großer Showdown bereits angedeutet. Tatsächlich gab nun der US-Sender FX bei einer Presseveranstaltung bekannt, das Spin-off von „Sons Of Anarchy“ mit der kommenden Staffel 5 zu beenden.

Einen konkreten Termin für die finalen Folgen gibt es noch nicht. Vermutlich dürfte die letzte Runde von „Mayans M.C.“ aber noch in der ersten Jahreshälfte starten. Die zehnteilige Season 4 flimmerte zuletzt zwischen April und Juni vergangenen Jahres über die US-Bildschirme. Die Deutschlandpremiere übernahm wie gewohnt der TV-Anbieter Sky. Los ging es hier mit gut viermonatiger Verzögerung im Sommer 2022.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Eine Episodenanzahl für die fünfte Runde wurde bislang nicht kommuniziert. Vermutlich umfasst aber auch das große Serienfinale wieder zehn Folgen – genau wie die bisherigen Staffeln. Damit ist „Mayans M.C.“ eine deutlich kürze Laufzeit als der Mutterserie vergönnt. „Sons Of Anarchy“ kam zwischen 2008 und 2014 auf sieben Staffeln mit insgesamt 92 Episoden.

Mögliches Wiedersehen mit „Sons Of Anarchy“-Figuren

Im jüngsten Staffelfinale von „Mayans M.C.“ absolvierte Kim Coates in seiner Rolle als Tig Trager einen Gastauftritt. Ein Wiedersehen mit weiteren vertrauten Figuren aus „Sons Of Anarchy“ zum Abschluss des Ablegers dürfte nicht ganz unwahrscheinlich sein. Wer genau sich alles unter den Cast um JD Pardo, Danny Pino, Clayton Cardenas, Carla Baratta, Michael Irby, Emilio Rivera, Sarah Bolger, Edwards James Olmos, Vincent Vargas, Frankie Loyal Delgado und Joseph Raymond Lucero mischen wird, ist aber noch streng geheim.

Nur eine Person kennt alle Antworten zum „Mayans M.C.“-Abschluss: Showrunner und Serienmitschöpfer Elgin James. „Ich weiß schon, wie die allerletzte Einstellung aussehen wird“, verriet er gegenüber dem US-Portal Variety beim Premieren-Event zu Season 4. Schon damals stellte er noch mindestens eine weitere Staffel in Aussicht, um die Geschichte der Biker-Gang wie geplant beenden zu können.

„Sons Of Anarchy“ auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Komplettbox von „Sons Of Anarchy“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-sonsofanarchy

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook! Teilnahmeschluss ist der 7. Februar 2023.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: US-Serie „Sons Of Anarchy“ auf DVD zu gewinnen
  • Foto: Sons Of Anarchy DVD
  • Teilnahmeschluss: 07.02.2023

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film