Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Supergirl: Hat die Serie eine Zukunft? (Update: Es geht weiter!)

Supergirl: Hat die Serie eine Zukunft? (Update: Es geht weiter!) © CBS / Warner Bros.

Stark gestartet, stark nachgelassen und schlichtweg zu teuer: Die Zukunft der US-Serie "Supergirl" ist ungewiss. Die Entscheidung über eine Fortsetzung dürfte in Kürze fallen.

Mit "Supergirl" setzte das US-Network CBS in der vergangenen TV-Saison auf angesagte Superhelden-Power in Serie. Comic-Adaptionen gelten aktuell als verlässliche Quotenbringer, da sie bereits eine gewisse Fanbase mitbringen. Auch das Zuschauerinteresse an "Supergirl" war zu Beginn sehr groß: Fast 13 Millionen schalteten im Oktober 2015 zur Pilotfolge ein. Im Laufe der ersten Staffel verlor die Koproduktion zwischen Warner Bros. und den CBS Studios allerdings schnell an Boden. Das in den USA im April ausgestrahlte Finale lockte gerade mal noch knapp über 6 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme.

Hohe Lizenzengebühren in Staffel 1

Immerhin holen viele US-Zuschauer die Serie auf ihrem Festplattenrekorder oder per Streaming nach, so dass CBS mit der Gesamtreichweite von "Supergirl" noch immer zufrieden sein könnte. Das Problem liegt allerdings bei den sehr hohen Produktionskosten der Serie. Vor allem die enormen Lizenzgebühren der ersten Staffel stehen laut dem US-Magazin "Deadline Hollywood" in keiner Relation zum erreichten Erfolg.

Anzeige

Wird "Supergirl" also bereits nach nur einer Season eingestellt? Diese schwierige Entscheidung muss CBS in diesen Tagen treffen. Laut US-Berichten wird hinter den Kulissen bereits seit Wochen nach einer Lösung gesucht, die Kosten der Serie im Falle einer Fortsetzung zu senken. Im Gespräch ist wohl ein Umzug der Produktion von Los Angeles ins kanadische Vancouver, der viel Sparpotenzial birgt.

Hartnäckig halten sich ebenso die Gerüchte, dass CBS "Supergirl" an das kleine Schwestern-Network The CW abgeben könnte. Dort sind mit "The Flash", "Arrow" und "Legends Of Tomorrow" bereits drei Serien aus dem DC-Universum zu Hause.

Wechselt "Supergirl" den Sender?

Mit "The Flash" gab es in der ersten "Supergirl"-Staffel sogar schon eine Crossover-Folge. The CW bewegt sich zwar grundsätzlich auf einem deutlich niedrigeren Quotenniveau als CBS. Jedoch würde "Supergirl" viel besser zu der jüngeren Zielgruppe des kleineren Senders passen. Mit einem Umzug wäre dann auch Warner Bros. allein für die Serie verantwortlich.

Denkbar und auf beiden Networks wahrscheinlich ist ein verkürzte Episodenzahl für die zweite "Supergirl"-Staffel. Vielleicht muss auch einer der Hauptdarsteller weichen, um weitere Kosten einzusparen. Es stellt sich zudem die Frage, ob alle Stars des Casts überhaupt einen Umzug nach Vancouver mitmachen würden.

Es bleiben also noch zahlreiche Fragen offen, die zu klären sind. Doch "Supergirl"-Fans dürften nicht mehr allzu lange bangen müssen: Spätestens zu den anstehenden Upfronts 2016, den neuen Programmpräsentationen der US-Networks, wird das Schicksal der von Melissa Benoist gespielten Superheldin besiegelt sein.

Hierzulande läuft "Supergirl" immer dienstags im späten Abendprogramm von ProSieben.

Würdet ihr euch über eine Verlängerung von "Supergirl" freuen? Schreibt uns eure Meinung als Kommentar auf diesen Artikel oder auf Facebook!

Update 13.05.2016: "Supergirl"-Fans können jetzt aufatmen: Es wird eine zweite Staffel der Serie geben. Diese wird in den USA allerdings im Hause The CW zu sehen sein. Die Produktion wandert nach Vancouver ab, um Kosten zu sparen. Über eine genaue Folgenanzahl für die neue Season ist noch nichts bekannt.

Link: www.prosieben.de/tv/supergirl

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Serien- und Film-News. Welche US-Hits starten neu im TV und bei den Streaming-Portalen? Welche Blockbuster kommen ins Kino? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig DVDs, Kino-Freitickets und weitere tolle Preise abstauben.

Anzeige
Anzeige