Nach dem großen Interesse an Staffel 1 von „Wednesday“ hat Netflix eine Fortsetzung bestellt. Die Tochter der Addams Family darf also weiter ihrer Leidenschaft fürs Morbide nachgehen.

Wednesday Szene
© Netflix

Nach dem großen Interesse an Staffel 1 von „Wednesday“ hat Netflix grünes Licht für eine Fortsetzung gegeben.

Endlich mal wieder gute Nachrichten aus dem Hause Netflix! Zuletzt verärgerte der Streaming-Dienst viele seiner Abonnentinnen und Abonnenten, weil er etliche Serienneustarts nach nur einer Staffel abgesetzt hat. So blieben viele Fragen offen, etwa bei „1899“, „Gänsehaut um Mitternacht“, „The Bastard Son & The Devil Himself“ und „First Kill“. Aufatmen können nun aber Fans der amüsanten US-Mysteryserie „Wednesday“ um die titelgebende Tochter der aus Serien und Filmen bekannten „Addams Family“Anzeige. Netflix lässt eine zweite Staffel produzieren.

„Wir können es kaum erwarten, kopfüber in eine weitere Staffel einzutauchen und die verrückte Gruselwelt von Nevermore zu erkunden. Wir müssen vorab nur sicherstellen, dass Wednesday nicht etwa den Pool geleert hat“, scherzten die Showrunner Alfred Gough und Miles Millar anlässlich der Verlängerung. Diese dürfte von vielen bereits heiß ersehnt worden sein.

Großer Streaming-Hit für Netflix

„Wednesday“ stieß gleich in der ersten Wochen nach der Veröffentlichung der achtteiligen Auftaktrunde am 23. November 2022 auf großes Publikumsinteresse und brach einen neuen Rekord: In dieser Zeit kam die Dramedy auf 341 Millionen gestreamten Stunden. So gut lief es für bisher keine andere englischsprachige Netflix-Serie innerhalb einer Woche.

Innerhalb ihrer ersten 28 Tage im Katalog des Streamers konnte sie schließlich 1,2 Milliarden gestreamte Stunden für sich verbuchen. Damit hat „Wednesday“ das True-Crime-Drama „Dahmer – Monster: Die Geschichte von Jefferey Dahmer“ überholt und ist nun die bis dato zweiterfolgreichste englischsprachige Netflix-Serie hinter der vierten Runde von „Stranger Things“.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Entgegen der Gerüchte jüngerer Vergangenheit soll Netflix auch weiterhin das Zuhause von „Wednesday“ bleiben, obwohl sich MGM TV für die Produktion verantwortlich zeichnet. MGM wurde im vergangenen Jahr bekanntlich an Amazon verkauft. „Wednesday“ war sogar ursprünglich als Serie bei Prime Video, dem Streaming-Dienst des Online-Riesen, angedacht. Doch Amazon glaubte nicht an den Erfolg und verzichtete auf eine Umsetzung. So landete das „Addams Family“-Spin-off bei Netflix.

Teenager mit Hang zum Morbidem

Die Hauptrolle in „Wednesday“ spielt Jenna Ortega. Bekannte Stars wie Catherine Zeta-Jones, Luis Guzmán, Fred Armisen, Gwendoline Christie, Thora Birch und Christina Ricci verstärken das Ensemble. Erzählt wird die Geschichte der pubertierenden Wednesday Addams, die mit ihrem Hang zum Morbiden nicht nur in der Schule aneckt. Mehr und mehr beginnt der Teenager seine hellseherischen Kräfte zu entdecken. Die kommen bei Wednesdays Ermittlungen in einer mysteriösen Mordeserie in ihrer Heimatstadt Nevermore wie gerufen. Zudem gilt es, ein übernatürliches Phänomen zu ergründen, das in Verbindung mit der Vergangenheit ihrer Eltern steht.

Bislang ist noch nicht bekannt, ob auch Regisseur Tim Burton bei Season 2 mitmischen wird. Der 64-Jährige inszenierte die ersten vier Episoden der Debütstaffel.

Animationsfilm „Die Addams Family 2“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost den Animationshit „Die Addams Family 2“ zweimal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-addamsfamily

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook! Teilnahmeschluss ist der 1. Februar 2023.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Animationsfilm „Die Addams Family 2“ zu gewinnen
  • Foto: Die Addams Family 2 DVD
  • Teilnahmeschluss: 01.02.2023
  • Gewonnen hat: Tina S. aus Oberhausen, Sandra F. aus Stuttgart

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film