Regisseur Paul Greengrass wird Stephen Kings gerade erst erschienenen Roman „Fairy Tale“ als Film inszenieren. Es geht darin um eine abenteuerliche Märchenwelt.

Fairy Tale - Stephen King
© Heyne Verlag

Paul Greengrass wird Stephen Kings neuestes Werk als Film inszenieren.

Geschichten von Stephen King gelten als heißbegehrte Vorlagen für Serien und Filme. „Fairy Tale“, der jüngste Roman des US-Autors, ist erst vor wenigen Tagen erschienen. Schon steht fest: Auch dieser Stoff wird fürs Kino oder einen Streaming-Dienst umgesetzt.

Wie schon bei vielen seiner Bücher hat der inzwischen 74-jährige Horrormeister die Verfilmungsrechte zum symbolischen Preis von nur 1 US-Dollar verkauft – an keinen Geringeren als Regisseur Paul Greengrass. Dieser zeichnet sich unter anderem für drei Streifen der „Bourne“-Reihe verantwortlich.

„Werk eines Genies“

King sprach sich als ein Fan des Filmemachers aus, weshalb der Deal wohl auch so schnell zustande kam. „Fairy Tale ist das Werk eines Genies – eine klassische Abenteuergeschichte und auch eine verstörend zeitgemäße Allegorie“, schwärmt dagegen Greengrass über den Schreiberling.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Der 67-Jährige wird natürlich selbst auf dem Regiestuhl Platz nehmen und neben Greg Goodman auch als Produzent in Erscheinung treten. Laut dem US-Portal Deadline soll die Filmidee in Kürze bei verschiedenen Studios gepicht werden. Das Projekt steht also noch ganz am Anfang. Weitere Details zur Produktion sind daher noch nicht bekannt. Und um was geht es in der Romanvorlage?

Eine verborgene Märchenwelt

„Fairy Tale“ dreht sich um den 17-jährigen Charlie Reade, der schon im frühen Kindesalter seine Mutter verloren hat. Seither hängt sein Vater an der Flasche und der Teenager ist mehr oder weniger allein auf sich gestellt. Durch Zufall kommt er in Kontakt mit einem Alten aus der Nachbarschaft, für den er fortan kleine Jobs erledigt.

Kurz vor seinem Tod verrät dieser dem Jungen ein unglaubliches Geheimnis: Im stets verschlossenen Schuppen neben dem Haus verbirgt sich das Tor in eine andere, märchenhafte Welt. Dort herrscht ein erbitterter Kampf zwischen Gut und Böse und Charlie steckt plötzlich mittendrin.

Romanvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Fairy Tale“ von Stephen KingAnzeige. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-fairytale

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 20. Oktober 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Roman „Fairy Tale“ von Stephen King zu gewinnen
  • Foto: Stephen King Fairy Tale
  • Teilnahmeschluss: 20.10.2022

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film