Es herrscht endlich Gewissheit in Sachen „Sandman“: Die US-Serie nach der gleichnamigen Comicreihe von Neil Gaiman erhält nach großem Publikumsinteresse eine zweite Staffel.

The Sandman Szene
© Netflix

Es herrscht endlich Gewissheit in Sachen „Sandman“: Die US-Serie erhält nach großem Publikumsinteresse eine zweite Staffel.

In den vergangenen Wochen kursierten immer wieder Gerüchte, der Netflix-Hit „Sandman“ könnte bereits nach einer Staffel abgesetzt werden. Selbst Serienschöpfer Neil Gaiman äußerte zuletzt seine Zweifel, ob die TV-Adaption seiner gleichnamigen Comicreihe fortgesetzt werde.

Die im August veröffentlichte Debüt-Season erwies sich zwar als Publikumsliebling mit hohen Streaming-Zahlen. Doch Gaiman bezeichnete „Sandman“ als „wirklich kostspielige Serie“ und hielt es für fraglich, ob Netflix noch einmal so viel Geld für weitere Folgen auf den Tisch legen würde.

Grünes Licht für neue Folgen

Jetzt steht fest: Der US-Anbieter ist gewillt, in eine zweite Staffel zu investieren. Diese wurde offiziell am vergangenen Mittwochabend bestätigt. Wie viele neue Episoden gedreht werden und wann genau sich Hauptdarsteller Tom Sturridge in der Titelrolle zurückmelden wird, ist bislang nicht bekannt.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Vermutlich hätte die Verlängerung auch noch gar nicht verkündet werden sollen: DC Comics verriet die gute Nachricht zu voreilig via Twitter und löschte den entsprechenden Tweet kurz danach wieder. Doch nachdem etliche Medien bereits über die Bestellung einer zweiten Staffel berichtet hatten, konnte und wollte Netflix die News wohl nicht mehr länger zurückhalten.

Immer für eine Überraschung gut

„Sandman“ scheint immer für eine Überraschung gut: Im August veröffentlichte Netflix zwei Wochen nach Erscheinen der zehnteiligen Auftakt-Season eine unangekündigte Bonus-Folge mit prominenten Gaststars wie Sandra Oh, David Tennant, Michael Sheen und James McAvoy.

Neben Sturridge gehören Boyd Holbrook, Vivienne Acheampong, Gwendoline Christie, Jenna Coleman, Kirby Howell-Baptiste und David Thewlis zum festen Cast des Fantasy-Dramas. Für die Drehbücher zeichnen sich Gaiman, David S. Goyer und Allan Heinberg verantwortlich, die alle drei zudem als Executive Producer fungieren. Warner Bros. Television produziert „The Sandman“ im Auftrag von Netflix.

Comicvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Band 1 der „Sandman“-Comicreihe mit dem Beititel „Präludien & Notturni“Anzeige in der Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-sandman

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 4. Dezember 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Band 1 der „Sandman“-Comicreihe zu gewinnen
  • Foto: Sandman Band 1
  • Teilnahmeschluss: 04.12.2022

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film