Was wäre der Streaming-Dienst Netflix ohne seine Teenie-Romanzen? Diese Woche feiern mit „Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen“ und „Gefährliche Liebschaften“ gleich zwei neue Streifen des Genres Premiere. Habt ihr schon in die Trailer reingeschaut? Mehr...

„Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen“ und „Gefährliche Liebschaften“ neu bei Netflix
© Netflix, Michael Lewen, Thomas Canel

Was läuft bei euch in den nächsten Tagen im Heimkino? Für frisch verliebte Pärchen bieten sich zwei Filmneuheiten bei Netflix an.

Was wäre der Streaming-Dienst Netflix ohne seine Teenie-Romanzen? Diese Woche feiern mit „Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen“ und „Gefährliche Liebschaften“ gleich zwei neue Streifen des Genres Premiere. Habt ihr schon in die Trailer reingeschaut?

Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen

Die beiden Teenager Claire (Talia Ryder) und Aidan (Jordan Fisher) laufen sich auf einer Party über den Weg und verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Das Glück scheint perfekt, hat allerdings einen entscheidenden Haken: Die Jugendlichen stehen kurz vor ihrem Schulabschluss. Danach geht es aufs College – in unterschiedlichen Bundesstaaten. Deshalb trifft das junge Paar einen Pakt: Claire und Aidan wollen sich wieder trennen, bevor sie in ihr neues Leben starten. Doch nach glücklichen Wochen geraten sie ins Grübeln.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81504320

Gefährliche Liebschaften

Mit den anderen Jugendlichen ihres Alters hat die 17-jährige Célène (Paola Locatelli) wenig gemeinsam. Sie macht sich so gar nichts aus sozialen Medien und ist bereits verlobt. Allerdings muss sie mit Pierre (Aymeric Fogeron) eine Fernbeziehung führen: Nach dem Tod ihrer Mutter ging es gemeinsam mit ihrem Vater von Paris nach Biarritz. Auf ihrer neuen Schule kommt es den Kids vor allem auf Likes und Online-Ruhm an. Der coole Tristan (Simon Rérolle) will Célène wegen einer Wette verführen, entwickelt dann aber echte Gefühle für die neue Mitschülerin.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81226469

Amazon Unlimited Music Anzeige

Romanvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal den Roman „Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen“ von Jennifer E. Smith, der als Vorlage für den gleichnamigen Netflix-Film diente. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-derersteblick

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 19. August 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Roman „Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen“ von Jennifer E. Smith zu gewinnen
  • Foto: Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen Roman
  • Teilnahmeschluss: 19.08.2022
  • Gewonnen hat: Ina R. aus Aalen, Lisa K. aus Lübeck

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film