Noch mehr Filmneuheiten im Kino: Die Komödien „Einfach mal was Schönes“ und „Die goldenen Jahre“ wollen amüsieren. Nervenaufreibend wird es mit „The Bunker Game“.

Kinostarts 17. November 2022
© Warner Bros. Pictures, Studiocanal, Alamode Film

Ab 17. November ist richtig viel los im Kino. Welche Neustarts verführen zu einem Popcorn-Abend vor der großen Leinwand?

Wenn die biologische Uhr allmählich lauter tickt, können die Hormone schon mal verrücktspielen – so wie bei der Protagonistin in der deutschen Komödie „Einfach mal was Schönes“. Auch eine spätere Lebensphase hält Herausforderungen bereit: Der Film „Die goldenen Jahre“ amüsiert mit der Geschichte über ein älteres Ehepaar, dem der Ruhestand zu schaffen macht. Das blanke Grauen verspricht der italienisch-französische Horrorstreifen „The Bunker Game“.

Einfach mal was Schönes

Mit fast 40 hat Karla (Karoline Herfurth) ihre erfolglosen Dating-Versuche satt. Wenn sich eben kein Mr. Right findet, will sie sich ihren Kinderwunsch allein erfüllen. Die Ankündigung sorgt bei ihrer Mutter Marion (Ulrike Kriener), Vater Robert (Herbert Knaup) sowie ihren Schwestern Johanna (Milena Tscharntke) und Jule (Nora Tschirner) für Unverständnis. Immerhin auf die seelische Unterstützung ihrer besten Freundin Senay (Jasmin Shakeri) kann sie zählen. Gerade als sich Karla für den Gang zur Samenbank entschieden hat, verliebt sie sich in den jüngeren Ole (Aaron Altaras).

» Trailer anschauen

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Warner Bros. DE

The Bunker Game

Ein neues Live-Action-Game lockt mit dem ultimativen Kick: Die Teilnehmer ziehen in einen Bunker unter der Erde, als wären sie Überlebende eines Atomkrieges. Damit sich das Erlebnis möglichst echt anfühlt, wurden auch Schauspieler angeheuert – darunter die junge Laura (Gaia Weiss). Allerdings verläuft das Event anders als geplant. Spieleleiter Greg (Lorenzo Richelmy) verschwindet spurlos und es kommt zu mysteriösen Ereignissen, die so nicht vorgesehen waren. Schließlich wird klar: Ein Killer treibt sein Unwesen im Bunker. Seine Opfer sind ihm dort hilflos ausgeliefert.

» Trailer anschauen

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / STUDIOCANAL Germany

Die goldenen Jahre

Nach fast 40 Jahren Bürodienst verabschiedet sich der Schweizer Peter (Stefan Kurt) in den wohlverdienten Ruhestand. Seine Frau Alice (Esther Gemsch) hofft auf mehr Zweisamkeit und tatkräftige Unterstützung im Haushalt. Doch die Vorstellungen der Eheleute, wie sie ihr künftiges Leben gestalten wollen, klaffen weit auseinander. Zu allem Überfluss lädt Peter auch noch Heinz (Ueli Jäggi) dazu ein, auf die gemeinsame Kreuzfahrt mitzukommen. Die beiden Männer kleben auf der Reise quasi aufeinander und Alice fühlt sich wie das fünfte Rad am Wagen. Bei einem Ausflug an Land zieht sie daher Konsequenzen.

» Trailer anschauen

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Alamode Film

Ganz neu im Kino sind außerdem die Produktionen „The Magic Flute“, „Ein Weihnachtsfest für Teddy“ und „The Menu“ zu sehen, die wir euch hier vorstellen.

Buch für Filmfans zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „1001 Filme, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist“Anzeige. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-filmbuch

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 19. Dezember 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Buch „1001 Filme, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist“ zu gewinnen
  • Foto: 1001 Filme Buch
  • Teilnahmeschluss: 19.12.2022

Kommentar schreiben

Senden