Im Programm von Sixx, ProSieben, Tele 5 und One gibt es in dieser Woche vier Filme zu entdecken, die bislang nicht im deutschen Free-TV zu sehen waren.

All Eyez On Me
Szene aus „All Eyez On Me“ mit Demetrius Shipp Jr. als 2Pac / © WDR, Constantin Film Verleih GmbH

Im Programm von Sixx, ProSieben, Tele 5 und One gibt es in dieser Woche vier Filme zu entdecken, die bislang nicht im deutschen Free-TV zu sehen waren.

Bei Sixx läuft am Montag (10.6.) um 20:15 Uhr das US-Drama „Gigi & Nate“ als Deutschlandpremiere. Darin geht es um einen jungen Mann, der nach einem Unfall querschnittsgelähmt ist und in tiefe Depressionen verfällt. Ein kleines Kapuzineräffchen verhilft ihm wieder zur Freude im Leben. Doch eine Tierschutzorganisation will ihm seinen treuen Begleiter wegnehmen lassen. Die Hauptrollen im Film von Regisseur Nick Hamm spielen Charlie Rowe und Marcia Gay Harden. James Belushi, Josephine Langford und Tara Summers gehören ebenfalls zur Besetzung.

Der französische Thriller „Intersections“ stammt zwar bereits aus dem Jahre 2012 , schafft es am Donnerstag (13.6.) aber tatsächlich zum ersten Mal ins deutsche Free-TV. Tele 5 zeigt den Streifen mit Jaimie Alexander, Frank Grillo, Charlie Bewley, Moussa Maaskri und Roschdy Zem zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr. Die Story: Ein frisch verheiratetes Paar gerät bei einem Ausflug während ihrer Flitterwochen in eine Massenkarambolage mitten in der Wüste Marokkos. Gemeinsam mit anderen Überlebenden des Unfalls müssen sie einen Weg aus dieser finden. Doch einer unter ihnen verfolgt seine ganz eigene Agenda. Es entfacht ein brutaler Kampf um wertvolle Edelsteine.

Horror-Slasher im Stil von „Scream“

Der US-Horrorfilm „Sick“ folgt den Ereignissen um die beiden besten Freundinnen Parker (Gideon Adlon) und Miri (Bethlehem Million), die sich während des ersten Corona-Lockdowns im April 2020 in ein abgelegenes Ferienhaus in Quarantäne begeben wollen. Doch dort taucht schon bald ein maskierter Killer auf, der es auf die beiden jungen Frauen abgesehen hat. ProSieben zeigt den von John Hyams nach einem Drehbuch von Kevin Williamson und Katelyn Crabb inszenierten Slasher in der Nacht von Freitag auf Samstag (15.6.) als deutsche Erstausstrahlung. Los geht es erst um 1:30 Uhr.

Einen prominenteren Sendeplatz hat der Sender One für das Biopic über US-Rapper Tupac Shakur gefunden: „All Eyez On Me“ (2017) erzählt am Samstag (15.6.) ab 21:45 Uhr vom Aufstieg des in einem Problemviertel New Yorks aufgewachsenen Musikers. Zu Lebzeiten geriet 2Pac immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt. 1996 wurde er im Alter von nur 25 Jahren erschossen. Im Film schlüpft Demetrius Shipp Jr. („All American“) in die Rolle des legendären Hip-Hop-Stars.

„All Eyez On Me“ auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost „All Eyez On Me“ zweimal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-2pacfilm

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 17. August 2024.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für weitere redaktionelle Beiträge mit Gewinnspiel (Gewinnspielübersicht).

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: „All Eyez On Me“ auf DVD zu gewinnen
  • Foto: All Eyez On Me DVD
  • Teilnahmeschluss: 17.08.2024

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film