Im Sommer kochen die Fernsehsender auf Sparflamme und setzen vor allem auf Wiederholungen, aber nicht nur: Diese aktuellen Filme laufen in Kürze als Free-TV-Premieren.

Der Schwimmer - Warten auf Bojangles
Szenen aus „Der Schwimmer“ und „Warten auf Bojangles“ / © Salzgeber & Co. Medien GmbH, Studiocanal GmbH

Verzweifelt auf der Suche nach Erstausstrahlungen im Free-TV? hitchecker.de hat für euch die zum Großteil im Nachtprogramm versteckten Filmneuheiten aufgespürt.

Während der Sommerwochen kochen die TV-Sender auf Sparflamme und setzen vor allem auf Wiederholungen. Gegen die aktuellen Übertragungen der EM-Spiele wäre es auch nicht sonderlich clever, Neues zu senden. Zumindest Fußballfans würden vermutlich als potenzielle Zuschauerinnen und Zuschauer verloren gehen.

So ganz Flaute herrscht aber doch nicht. Tatsächlich kommt es in der Woche vom 24. bis zum 30. Juni zur Erstausstrahlung etlicher Filme im Free-TV. Allerdings platzieren die Sender die meisten Premieren am späten Abend oder tief im Nachtprogramm. Wer lieber schlafen geht, muss daher auf die Mediatheken zurückgreifen.

Science-Fiction-Film mit Serienstars

Lediglich Tele 5 lässt zwei Filme zur Primetime um 20:15 Uhr ran: Am Dienstag sorgt der französische Thriller „Blast – Gegen die Zeit“ aus dem Jahre 2021 für Spannung, am Donnerstag folgt der kanadische Science-Fiction-Streifen „Code 8“ (2019) mit den beiden Serienstars Stephen Amell („Arrow“) und Robbie Amell („Upload“).

Sat.1 lässt „Head Full Of Honey“ (2018), das englischsprachige Remake von „Honig im Kopf“ mit Nick Nolte in der Hauptrolle, ebenfalls zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr am Sonntag ran. Direkt im Anschluss unterhält ab 23:00 Uhr die deutsche Komödie „Happy Burnout“ (2017) mit Wotan Wilke Möhring.

Beim Schwesternsender Sixx ist in der Nacht von Montag auf Dienstag die kanadische Produktion „Mean Queen“ (2018) von Regisseur Philippe Gagnon zu sehen. Los geht es erst um 2:10 Uhr.

Coming-out-Drama aus Israel

Die Öffentlich-Rechtlichen vertrauen durchgehend auf ein langes Durchhaltevermögen ihres Publikums: Im BR Fernsehen startet das israelische Coming-out-Drama „Der Schwimmer“ (2021) um 23:15 Uhr am Donnerstag. In der Nacht auf Freitag schiebt der Sender mit dem französisch-belgischen Drama „Warten auf Bojangles“ (2021) ab 2:05 Uhr eine weitere Free-TV-Premiere hinterher.

Das ZDF weiß die französische Komödie „Voll verschleiert“ (2017) noch besser zu verstecken. Der Film wird in der Nacht von Freitag auf Samstag um 3:20 Uhr über den Äther geschickt. Im WDR darf sich die polnische Komödie „Fucking Bornholm“ (2022) am Donnerstag um 23:00 Uhr versuchen. Am späten Freitagabend um 23:35 Uhr will Arte noch mit dem französisch-deutsch-portugiesischem Drama „Gaza mon amour“ (202) vor die Bildschirme locken.

Auch die Horror-Zielgruppe kommt am Freitag auf ihre Kosten – allerdings im Privatfernsehen: „A Quiet Place 2“ (2020) startet bei RTLZWEI immerhin schon um 22:25 Uhr. Zum prominenten Cast gehören Emily Blunt, John Krasinski und Cillian Murphy.

„A Quiet Place“-Filme auf Blu-ray zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine Blu-ray-Box mit Teil 1 und 2 von „A Quiet Place“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-aquietplace

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 1. September 2024.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: „A Quiet Place“-Filme auf Blu-ray zu gewinnen
  • Foto: A Quiet Place Blu-ray
  • Teilnahmeschluss: 01.09.2024

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film