Als „Fernsehfilm der Woche“ präsentiert das ZDF am 3. Juni einen Thriller mit Tobias Moretti als Ex-Mafioso Matteo DeCanin. Die Ausstrahlung erfolgt mit reichlich Verspätung.

Der Gejagte – Im Netz der Camorra
Matteo DeCanin (Tobias Moretti) versucht, seine Tochter aus der Gewalt der Mafia zu befreien / © ZDF, Martin Rattini

Als „Fernsehfilm der Woche“ präsentiert das ZDF am Montagabend einen neuen Thriller mit Tobias Moretti als Ex-Mafioso Matteo DeCanin.

Erinnert sich noch jemand an den Zweiteiler „Im Netz der Camorra“ mit Tobias Moretti aus dem Jahre 2021? Das ZDF schickte die beiden 90-Minüter damals kurz nach der Premiere bei ServusTV über den Äther. Der Mafia-Thriller wurde gemeinschaftlich mit dem österreichischen Sender produziert. In der ZDFmediathek erschien zudem eine vierteilige Serienversion mit 45-minütigen Folgen.

Bereits 2022 entstand eine Fortsetzung der Reihe mit dem Titel „Der Gejagte – Im Netz der Camorra“. Während der TV-Film bei ServusTV schon im Dezember desselben Jahres zu sehen war, erfolgt die Ausstrahlung im Zweiten nun erst am 3. Juni 2024. Zum Streamen ist das abendfüllende Sequel seit 25. Mai verfügbar.

Brutaler Mord an Stefania

Erneut schlüpft Moretti in die Rolle des Protagonisten Matteo DeCanin, der endgültig mit seiner Mafia-Vergangenheit abschließen will. Doch dafür bedarf es eines großen und nicht ganz ungefährlichen Schritts: Er muss als Kronzeuge gegen den Casavatore-Clan aussagen. Bis zum Prozess sollen er, seine Frau Stefania und seine Tochter Laura (Antonia Moretti) neue Identitäten erhalten und ins Zeugenschutzprogramm kommen.

Noch bevor die Familie an einen sicheren Ort gebracht werden kann, wird Stefania erschossen. Matteo und Laura verstecken sich mit Unterstützung der Polizei auf einer kleinen Insel vor der Küste Italiens. Doch die hochschwangere Mafiosa Antonia Romano (Gerti Drassl) macht weiter Jagd auf die DeCanins.

Tochter in tödlicher Gefahr

Als Laura nach einigen Monaten in Isolation die Decke auf den Kopf fällt und das Versteck verlässt, gerät sie prompt in die Gewalt der Mafia. Gemeinsam mit Carabiniere Adrin Erlacher (Harald Windisch) begibt sich Matteo auf die Suche nach seiner Tochter. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit.

Katia Fellin, Matteo Carlomangno, Clara Wolfram, Natalí Gutíerrez García, Luis Pintsch, Bernadette Garzuly, Emre Cakir, Beniamino Brogi, Valentina Emeri, Marco Boriero, Evi Abraham und Lukas Augscheller ergänzen das Ensemble um Tobias Moretti und seine Tochter Antonia. Gedreht wurde „Der Gejagte – Im Netz der Camorra“ in Bozen in Südtirol, in Neapel und in der Toskana. Regie führte Rick Ostermann.

Das Drehbuch stammt aus der Feder von Stefan Brunner. Für die Umsetzung des Films für ServusTV und das ZDF zeichnen sich die good friends Filmproduktions GmbH und Satel Film verantwortlich.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Pandastorm Pictures

Buch „Gomorrha: Reise in das Reich der Camorra“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Gomorrha: Reise in das Reich der Camorra“ von Roberto Saviano. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-mafia

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 6. August 2024.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Buch „Gomorrha: Reise in das Reich der Camorra“ zu gewinnen
  • Foto: Gomorrha: Reise in das Reich der Camorra
  • Teilnahmeschluss: 06.08.2024

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film