Bei den Serien des „Chicago“-Franchise dreht sich das Peronalkarussell: Im Falle von „Chicago Fire“ kam es zu einer schnellen Kündigung nach nur 14 Episoden. Dafür könnte es bei „Chicago Fire“ eine unverhoffte Wiederanstellung geben. Kehrt ein Zuschauerliebling ins Firehouse 51 zurück? Mehr...

Aussteigerin bei „Chicago Med“, Rückkehrer bei „Chicago Fire“
© 2021 NBCUniversal Media LLC.

Im Chicago Medical Center kam es zu einer schnellen Kündigung. Dafür könnte es im Firehouse 51 eine unverhoffte Wiederanstellung geben.

amazon.de | Chicago-Serien
Chicago Fire - Chicago Med - Chicago P.D. - Prime Video
Anzeige

Wenn Stars nach vielen Jahren aus einer Serie aussteigen, führt das oftmals zu enttäuschten Zuschauern und sinkenden Einschaltquoten. Dessen scheinen sich auch die Macher des „Chicago“-Franchise bewusst. Deshalb vermeiden sie es, Figuren für immer Lebewohl zu sagen.

So musste auch Feuerwehrmann Matt nicht sterben, als Schauspieler Jesse Spencer „Chicgao Fire“ im vergangenen Oktober den Rücken kehrte. Nach zehn Jahren wollte der 43-jährige Australier neue Herausforderungen angehen, schloss aber generell ein späteres Comeback als Matthew Casey nicht aus. Zu einem Wiedersehen kommt es nun vielleicht früher als erwartet.

Wiedersehen mit Jesse Spencer

Bereits für das Finale der laufenden Season 10, das am 18. Mai beim US-Network NBC laufen wird, stellt Executive Producer Derek Haas ein solches in Aussicht. Mit einem kleinen Aber: „Wenn alles klappt wie erhofft...“

Amazon Unlimited Music Anzeige

Geplant ist ein Treffen zwischen Matt und Sylvie Brett (Kara Killmer). Die beiden sind noch immer ein Paar, auch wenn Matts Umzug nach Oregon zu einer anstrengenden Fernbeziehung führte. Findet diese nun ein Ende? Kehrt Matt wieder nach Chicago zurück?

Noch bleibt unklar, ob Spencer nur einen Gastauftritt absolvieren wird oder tatsächlich fest in die Serie zurückkehrt.

Kristen Hager verlässt „Chicago Med“

Vorerst raus beim Spin-off „Chicago Med“ ist Schauspielerin Kristen Hager. In ihrer Rolle als Dr. Stevie Hammer hat sie das Chicago Medical Center bereits verlassen: Das letzte Mal zu sehen war sie in Folge 14 von Staffel 7, die bereits Anfang März in den USA ausgestrahlt wurde.

Die aus anderen TV-Produktionen wie „Condor“ und „Being Human“ bekannte Darstellerin hatte sich erst zu Beginn der aktuellen Season dem festen Cast des Krankenhausdramas angeschlossen. War ihr Mitwirken von Anfang an nur als kurzes Gastspiel vorgesehen?

Steven Weber bleibt weiter dabei

Das haben Diane Frolov und Andy Schneider, die sich den Showrunner-Posten bei „Chicago Med“ teilen, zwar nicht verraten. Doch sie stellten gegenüber dem US-Portal Deadline klar, sich jederzeit über eine Rückkehr Hagers als Dr. Hammer zu freuen. Die Geschichte der Figur kam vorerst zu einem runden Abschluss: Hager zieht nach Michigan, um ihr Privatleben zu regeln.

Während Gager geht, bleibt Schauspieler Steven Weber der Serie länger erhalten. Jüngst wurde sein Engagement für Season 8 bestätigt. Als Dr. Dean Archer tauchte er ebenfalls erstmals zu Beginn der aktuellen Staffel auf. Nach längerer Auszeit ist zudem Jessy Schram als Dr. Hannah Asher wieder zum Ensemble von „Chicago Med“ gestoßen.

Hierzulande starten die neuen Staffeln der beiden „Chicago“-Serien am 18. April bei Universal TV.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 6 von „Chicago Med“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-chicagomed6

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 20. Mai 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film