Streaming-Fans können zum Black Friday ein ganz besonders tolles Schnäppchen schlagen: Bei einem Abonnement des beliebten VPN-Anbieters PureVPN lassen sich aktuell bis zu 89 Prozent sparen. Mit diesem wird der Abruf von Serien, Filmen und Sport-Highlights aus dem Ausland zum Kinderspiel. Mehr...

Bis zu 89 Prozent Rabatt auf PureVPN: Der perfekte VPN-Dienst fürs Streaming
© PureVPN

Endlich Serien, Filme und Sport-Events aus dem Ausland streamen! Mit PureVPN gelingt das auf Klick. Das VPN-Tool ist für kurze Zeit zum supergünstigen Aktionspreis zu haben.

Streaming-Fans können zum Black Friday ein ganz besonders tolles Schnäppchen schlagen: Bei einem Abonnement des beliebten VPN-Anbieters PureVPN lassen sich aktuell bis zu 89 Prozent sparen. Der satte Rabatt lockt allen, die sich für den „5-Jahres-Plan“ entscheiden. Der Service kann über diesen Zeitraum für insgesamt nur 59,40 Euro genutzt werden. Das sind gerade mal 0,99 Euro pro Monat.

PureVPN: Black Friday

Auch wer sich erst mal nur ein kürzeres Abo wählt, darf sich über eine ordentliche Ersparnis freuen: 82 Prozent günstiger gibt es den „2-Jahres-Plan“. Bei einem Aktionspreis von insgesamt 41,95 Euro bleibt es bei monatlichen Kosten von nur etwa 1,74 Euro. Mit 74 Prozent Rabatt lohnt sich auch der das 12-monatige Abo für insgesamt 29,95 Euro (ca. 2,49 Euro / Monat).

Streaming ganz ohne Grenzen

Die verhältnismäßig kleine Investition zahlt sich schnell aus: PureVPN ermöglicht es nicht nur, anonym und sicher im Netz zu surfen, sondern auch Interneteinschränkungen zu umgehen. Das heißt: Es lassen sich auch Streaming-Inhalte abrufen, die in Deutschland eigentlich gar nicht verfügbar sind. Über eine US-IP-Adresse können Dienste wie HBO Max, Peacock, Hulu, Paramount+, ESPN, Sling TV und Disney+ hotstar von Deutschland aus abonniert und genutzt werden.

Dieser Trick eröffnet den Zugriff auf unzählige Serien, Filme, Dokumentationen, Reality-Formate und Sport-Highlights, die sonst nur dem US-Publikum vorbehalten sind. Natürlich funktioniert er ebenso mit Streaming-Diensten wie Netflix, Prime Video und Disney+. Diese gibt es es zwar auch hierzulande. Allerdings unterscheiden sich die Kataloge der Anbieter je nach Land zum Teil deutlich. Netflix stellt etwa seinen US-Abonnenten wesentlich mehr Inhalte bereit. Mit Hilfe von PureVPN bleiben diese deutschen Nutzern nicht länger verborgen.

PureVPN

Das VPN-Tool lässt zudem die Herzen von cleveren Sparfüchsen höher schlagen: Die Streaming-Anbieter verfolgen meist eine unterschiedliche Preispolitik in den einzelnen Ländern. Durch die Wahl einer entsprechenden IP-Adresse schließt man einfach dort ein Abo ab, wo es am günstigsten ist.

Ruckelfrei dank schneller Server

Als praktisch erweist sich PureVPN auch für alle, die oft im Ausland unterwegs sind und von überall auf ihre gewohnten Streaming-Plattformen zugreifen wollen. Wäre es an einem verregneten Urlaubstag nicht prima, selbst am anderen Ende der Welt aktuelle Lieblingsserien auf dem Smartphone oder dem Tablet weiterschauen zu können?

PureVPN ist mit Apps für alle gängigen Betriebssysteme quasi auf jedem Endgerät einsetzbar. Ziemlich fair: Pro Abo darf der Dienst gleichzeitig auf bis zu zehn Geräten genutzt werden. Fürs Streaming eignet sich PureVPN dank über 6500 Hochgeschwindigkeitsserver in knapp 80 Ländern übrigens besonders gut. So bleibt lästiges Ruckeln auch beim Abruf von Inhalten aus dem Ausland zum Glück aus.

PureVPN: Black Friday MEGA DEAL

Monatsabo für PureVPN zu gewinnen

hitchecker.de verlost ein einmonatiges Probe-Abo für PureVPN. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-purevpn1

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 10. Dezember 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

News