Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

The Collection: Neue Details zur Amazon-Serie

The Collection: Neue Details zur Amazon-Serie © Amazon

Die französische Hauptstadt im Jahre 1948 ist Schauplatz eines familiären Intrigenspiels in der neuen Amazon-Serie "The Collection".

Bereits im vergangenen November gab Amazon grünes Licht für das Serienprojekt "The Collection". Inzwischen sind die Dreharbeiten in Paris und Wales gestartet. Aus diesem Anlass wurden auch neue Details in Sachen Besetzung und Handlung bekannt.

"The Collection" folgt den Ereignissen um ein aufstrebendes Modehaus in Paris kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Richard Coyle ("Crossbones") und Tom Riley ("Da Vinci's Demons") spielen die beiden Brüder Paul und Claude Sabine, die das Familienunternehmen führen. Im Hintergrund behält jedoch Fances de la Tour ("Harry Potter") als intrigante Mutter der Fashion-Profis die Fäden in der Hand.

Mamie Gummer mit Hauptrolle neben Richard Coyle

Meryl Streeps Tochter Mamie Gummer ("The Good Wife") wird in der Serie als Pauls amerikanische Frau Helen zu sehen sein. Die französische Schauspielerin Jenna Thiam ("Les Revenants") schlüpft in die Rolle der jungen Nina, die aus der Arbeiterklasse kommt und unerwartet zum Gesicht des Sabine-Labels wird.

Der Erfolg des Modehauses steht unter ständiger Bedrohung: Nicht nur Pauls dunkle Vergangenheit holt die Familie schon bald ein. Oliver Goldstick ("Ugly Betty"), der als Autor und ausführender Produzent der Serie fungiert, beschreibt das Paris der Nachkriegszeit als Ort voller Verschwörungen und Geheimnisse: „Damals konnte es einen viel kosten, wenn man zu viel wusste - auch das Leben. “

Die Besetzungsliste trumpft mit weiteren internationalen Darstellern wie James Cosmo ("Game Of Thrones"), Irène Jacob ("Jungs bleiben Jungs"), Michael Kitchen ("Golden Eye") und Max Deacon ("Der Fall Wilhelm Reich") auf. Mit dabei sind außerdem Michelle Gomez, Sarah Parish, Allan Corduner, Alexander Brasseur, Patrick Kennedy, Bethan-Mary James, Poppy Corby-Teuch und Stanley Townsend.

Internationale Co-Produktion mit acht Episoden

"The Collection" ist eine Co-Produktion von Lookout Point, Artis Pictures Production, Federation Entertainment und MFP sowie France Télévisions und BBC Worldwide. Die 8-teilige Serie soll international über Amazon vermarktet werden. Prime-Abonnenten in Großbritannien werden bereits im Laufe des Jahres in den Genuss der Modesaga kommen. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich noch bis Mai an.

Anzeige

Neben Oliver Goldstick konnten Kate Croft ("Murderland"), Anne Thomopoulos ("Rome"), Pascal Breton ("Marseille"), Simon Vaughan ("War And Peace"), Selwyn Roberts ("Parade's End"), Médéric Albouy (France Télévisions) und Toma de Matteis (MFP) als ausführende Produzenten gewonnen werden. Auf dem Regiestuhl nehmen Dan Zeff ("Siblings") und Dearbhla Walsh ("Penny Dreadful") Platz.

Klingt "The Collection" interessant für euch? Werdet ihr reinschauen? Schreibt uns eure Anmerkungen zur Serie als Kommentar auf diesen Beitrag oder auf Facebook!

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Serien- und Film-News. Welche US-Hits starten neu im TV und bei den Streaming-Portalen? Welche Blockbuster kommen ins Kino? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig DVDs, Kino-Freitickets und weitere tolle Preise abstauben.

Anzeige
Anzeige