Das Erste, ProSieben und RTL lieferten sich am vergangenen Dienstagabend ein Quotentriell. Die Sender haben nun ihre Reichweiten kommuniziert. Welcher hatte die Nase vorn?

Joko & Klaas gegen ProSieben
© ProSieben / Nadine Rupp

Das Erste, ProSieben und RTL lieferten sich am vergangenen Dienstagabend ein Quotentriell. Die Sender haben nun ihre Reichweiten kommuniziert. Welcher hatte die Nase vorn?

Am 16. April musste sich das TV-Publikum zur Primetime zwischen mehreren beliebten Formaten entscheiden: Im Ersten meldete sich um 20:15 Uhr die Krimiserie „Mord mit Aussicht“ zurück. Die Auftaktfolge zur nunmehr fünften Staffel verfolgten insgesamt 5,81 Millionen Menschen. Der Marktanteil lag bei tollen 22,7 Prozent. Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen war die Episode „Furcht und Schrecken“ gefragt: Sie lockte 0,69 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer vor die Bildschirme, was einem Marktanteil von 14,8 Prozent entsprach.

Nicht mehr ganz so stark schlug sich im Anschluss „In aller Freundschaft“ mit insgesamt 4,04 Millionen Interessierten (17,0 Prozent Marktanteil) und 0,50 Millionen jungen Serienfans (10,8 Prozent Marktanteil).

Inka Bause kuppelt wieder international

Bei RTL verkuppelt Moderatorin Inka Bause seit Dienstagabend wieder weltweit: Den Start einer weiteren Runde von „Bauer sucht Frau International“ verfolgten ab 20:15 Uhr 2,82 Millionen Personen, was dem Kölner Sender solide 11,8 Prozent Marktanteil bescherte. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 11,5 Prozent Marktanteil erreicht.

Kein Vorbeikommen gab es in dieser Zielgruppe an ProSieben. Mit der 50. Ausgabe der Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“ erzielte der Sender starke 16,7 Prozent Marktanteil. Insgesamt schalteten allerdings nur 1,14 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer ein und damit sogar 130.000 weniger als in der Vorwoche.

Programmänderung am Sonntag

Zum runden Jubiläum spielten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf diesmal nicht nur um 15 Minuten, sondern um 24 Stunden Sendezeit. Da die beiden die Show gewonnen haben, überlässt ihnen ProSieben nun den gesamten Sonntag zur freien Gestaltung des Programms.

Das TV-Duo übernimmt am 21. April um 0:00 Uhr direkt nach „The Masked Singer“ sowie der „ProSieben-Aftershow“ und darf den ganzen Tag senden, worauf es Lust hat. Damit entfällt am Sonntag das regulär angekündigte ProSieben-Programm. Was Joko und Klaas für ihren TV-Marathon planen, ist noch nicht bekannt.

Staffel 5.1 von „Mord mit Aussicht“ auf DVD zu gewinnen

hitchechecker verlost eine DVD-Box mit Staffel 5.1 der ARD-Serie „Mord mit Aussicht“ (Veröffentlichung: 30. Mai 2024)Anzeige. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-mordmitaussicht5

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 21. Juni 2024.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für weitere redaktionelle Beiträge mit Gewinnspiel (Gewinnspielübersicht).

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Staffel 5.1 von „Mord mit Aussicht“ auf DVD zu gewinnen
  • Foto: Mord mit Aussicht DVD
  • Teilnahmeschluss: 21.06.2024

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film