Zwei beliebte US-Serien gehen in die Verlängerung: Paramount+ hält am „SEAL Team“ fest, Starz will mehr vom Gangsterdrama „BMF“.

SEAL Team - BMF
© Paramount+, CBS Studios / Starz, Lionsgate Television

Paramount+ hält am „SEAL Team“ fest, Starz will mehr von „BMF“.

Der US-Streaming-Dienst Paramount+ hat Fans der Actionserie „SEAL Team“ ganz schön lange zappeln lassen. Die finale Folge der sechsten Staffel wurde am 27. November vergangenen Jahres veröffentlicht und endete mit einem Cliffhanger. Seither war unklar, ob es eine Fortsetzung geben würde.

Season 6 wurde bereits eine Woche nach Ende der fünfte Runde bestätigt. Deshalb schien das lange Schweigen seitens Paramount+ verdächtig. Doch jetzt steht fest: Es kommt zu keiner unglücklichen Absetzung von „SEAL Team“. Der Dauerbrenner mit „Bones“-Star David Boreanaz erhält eine siebte Staffel. Der im Februar 2022 angekündigte „SEAL Team“-Film liegt dagegen auf Eis – zumindest momentan.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Neben Boreanaz bleiben voraussichtlich auch Neil Brown Jr., Toni Trucks, A. J. Buckley und Raffi Barsoumian dem Hauptcast erhalten. Definitiv kein Wiedersehen gibt es mit Max Thieriot. Er hat die Serie verlassen, um die Hauptrolle im neuen CBS-Drama „Fire Country“ zu übernehmen. Beim US-Network lief ursprünglich auch „SEAL Team“, bevor mit Staffel 5 ein erfolgreicher Wechsel zu Paramount+ erfolgte.

Vorzeitige Verlängerung für Starz-Serie „BMF“

Nicht lange gefackelt hat der der US-Pay-TV-Anbieter Starz nach der zuschauerstarken Auftaktepisode der zweiten Staffel von „BMF“ am 6. Januar. Wird auch das anschließende Wochenende berücksichtigt, erreichte diese 4,1 Millionen Menschen auf allen Plattformen. Das ist ein sehr guter Wert für Starz und laut The Hollywood Reporter eine deutliche Reichweitensteigerung im Vergleich zum ersten Staffelfinale.

Die Programmverantwortlichen haben deshalb schon jetzt Season 3 in Auftrag gegeben. Bis wann diese umgesetzt wird, steht noch nicht fest. Bis einschließlich 17. März kommt es erst einmal zur Ausstrahlung der weiteren Folgen aus der zweiten „BMF“-Runde. Die Auftaktstaffel wurde hierzulande noch parallel zur US-Ausstrahlung im Streaming-Angebot von Starzplay veröffentlicht.

Der Dienst hatte sich erst im vergangenen Jahr zu Lionsgate+ umbenannt, wird in Kürze nun aber komplett in Deutschland eingestellt. Wo „BMF“ künftig zu sehen sein wird, bleibt abzuwarten. Das Gangsterdrama beruht auf dem wahren Leben der Brüder Demetrius „Big Meech“ und Terry „Southwest T“ Flenory, die sich Ende der 1980er ein Drogenimperium in Detroit aufgebaut haben.

Finale Staffel von „Bones“ zu gewinnen

Lust auf spannende Serienunterhaltung mit David Boreanaz? hitchecker.de verlost einmal die letzte Staffel von „Bones“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-bones

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook! Teilnahmeschluss ist der 13. Februar 2023.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Finale Staffel von „Bones“ auf DVD zu gewinnen
  • Foto: Bones letzte Staffel DVD-Cover
  • Teilnahmeschluss: 13.02.2023

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film