„Lena Lorenz“ verabschiedet sich erst mal wieder aus dem ZDF-Programm. In der vorerst letzten Folge ist reichlich Immobilienärger angesagt.

Lena Lorenz Staffelfinale
Lena und Rob genießen die Zweisamkeit / © ZDF, Jacqueline Krause-Burberg

„Lena Lorenz“ verabschiedet sich erst mal wieder aus dem ZDF-Programm. In der vorerst letzten Folge ist reichlich Immobilienärger angesagt.

Am 16. Mai feiert die zehnte Staffel von „Lena Lorenz“ ihr großes Finale im ZDF. Die vorerst letzte Folge mit dem Titel „Benita und Muck“ läuft auf dem gewohnten Sendeplatz um 20:15 Uhr. In dieser kommt es zu einem Wiedersehen mit Hannah Gharib als ehemalige Lorenzhof-Praktikantin Benita Schickler. Außerdem absolviert Schauspielerin Sonja Kirchberger einen Gastauftritt als kompromisslose Immobilienmaklerin.

Böse Überraschung nach Hauskauf

Benita kehrt nach Himmelsruh zurück und bringt Neuigkeiten mit: Sie erwartet ein Baby und hat sich mit ihrem Freund Muck Stadler (Musa Gülhan) ein renovierungsbedürftiges Häuschen im Ort gekauft. Doch dann die böse Überraschung: Ihr neue Zuhause ist asbestverseucht und höchst gefährlich für die Schwangere.

Zum Glück können Benita und Muck erst einmal in der Ferienwohnung auf dem Lorenzhof bleiben. Alles deutet darauf hin, dass sie beim Kauf des Hauses übers Ohr gehauen wurden. Am liebsten würden sie alles rückgängig machen. Doch bei der zuständigen Maklerin Yvonne Wagner beißen sie auf Granit.

Als sich Dr. Aimee Benzweiler (Julia Bremermann) als Anwältin für das junge Paar einsetzt, taucht auch noch die Polizei auf: Plötzlich beschuldigt Wagner Benita und Muck des Diebstahls. Wendet sich trotz der verzwickten Situation am Ende alles zum Guten?

Knatsch wegen Vinz Huber

Eine weitere Immobilie sorgt für reichlich Zoff auf dem Lorenzhof: Überraschend wurde der Mietvertrag für den Trekkingladen von Lenas bester Freundin Julia Obermeier (Liane Forestieri) nicht verlängert. Als neuer Eigentümer entpuppt sich ausgerechnet Vinz Huber (Michael Roll), der eigene Pläne mit den Geschäftsräumen hat. Als Lenas Mutter Eva (Eva Mattes) ihren Freund auch noch verteidigt, kommt es zum Streit.

Aufgrund der miesen Stimmung auf dem Hof verbringen Lena (Judith Hoersch) und ihr kleiner Sohn Luis immer mehr Zeit bei Rob Manzini (Seán McDonagh). Der macht ihr daraufhin einen unerwarteten Vorschlag. Wagen die beiden den nächsten Schritt?

„Die Bergretter“ übernehmen wieder

Wie sich Lena entscheidet, erfahren Fans der ZDF-Heimatserie vorab in der ZDFmediathek. Dort steht schon seit Längerem die komplette Staffel zum Streamen bereit. Im kommenden Jahr soll es mit neuen Folgen weitergehen. Ab 6. Juni schickt das ZDF donnerstags um 20:15 Uhr Wiederholungen von „Die Bergretter“ über den Äther.

An den kommenden beiden Donnerstagen sind zur Primetime der US-Film „Men In Black: International“ (23.5.) und die Sendung „Wie geht es Europa? Der große Kandidatencheck“ zur Europawahl 2024 (30.5.) zu sehen.

Lena Lorenz: DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die neunte DVD-Box zur Serie „Lena Lorenz“ mit den Folgen „Freiheit“, „Perfekte Familie“, „Baby auf Probe“ und „Mutterliebe“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-lenalorenz9

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 17. Juli 2024.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für weitere redaktionelle Beiträge mit Gewinnspiel (Gewinnspielübersicht).

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

 

  • Gewinn: Lena Lorenz: DVD-Box zu gewinnen
  • Foto: Lena Lorenz 9 DVD
  • Teilnahmeschluss: 17.07.2024

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film