Lenas aufblühende Liebe zu Rob erhält einen Dämpfer. Vinz erwägt seine Hochzeit platzen zu lassen und ein schwangeres Paar droht an seinem Beziehungskonzept zu scheitern.

Lena Lorenz - Kreuz und queer
© ZDF / Thomas R. Schumann

Zur Primetime am 25. April entführt das ZDF wieder auf den Lorenzhof zur Landhebamme Lena Lorenz, gespielt von Judith Hoersch.

Die Serienprotagonistin erhält in der Folge „Kreuz und queer“ einen ordentlichen Dämpfer in Sachen Liebe. Gerade erst hat sie sich dazu entschlossen, ihren Gefühlen für Fotograf Rob Manzini (Séan McDonagh) nachzugeben. Da eröffnet er ihr, kurzfristig ein Jobangebot in Kirgisistan angenommen zu haben. War es das jetzt schon wieder mit den Schmetterlingen im Bauch?

Totale Gleichberechtigung um jeden Preis?

Beziehungsknatsch droht auch bei zwei neuen Klientinnen Lenas. Die beiden Frauen Alex (Pina Kühr) und Franzi (Maxine Kazis) sind verheiratet und erwarten beide ein Baby. Der Plan war, gemeinsam schwanger und gemeinsam Mutter zu sein. Doch ihr Konzept von totaler Gleichberechtigung stößt schnell an seine Grenzen, als Alex eine kleine Tochter zur Welt bringt und kurz darauf ein tolles Jobangebot erhält.

Das will die Juristin nicht ausschlagen, um den Unterhalt ihrer Familie zu sichern. Franzi, die als freischaffende Künstlerin arbeitet, plagen nun Ängste. Sie befürchtet, es könnte in ihrer Beziehung doch zur klassischen Rollenverteilung kommen, und sieht schon das Ende ihrer Liebe vor Augen. Gelingt es Lena, die Wogen zu glätten?

Platzt die Hochzeit von Aimee und Vinz?

Eine Trennung steht möglicherweise auch bei Vinz Huber (Michael Roll) bevor. Kurz vor der Hochzeit mit Aimee Benzweiler (Julia Bremermann) spielt er ernsthaft mit dem Gedanken, eine Schlussstrich unter die Beziehung zu ziehen.

Das beschäftigt natürlich auch Eva Lorenz (Eva Mattes), die zu allem Überfluss überraschenden Besuch von ihrer jüngeren Schwester Liesl (Bettina Redlich) bekommt. Immer wenn die ungleichen Geschwister aufeinandertreffen, streiten sie . Auch diesmal?

Die neue „Lena Lorenz“-Episode steht bereits vorab in der ZDFmediathek zum Streamen bereit. Regie führte Sebastian Sorger nach einen Drehbuch von Carolin Otto und Wiebke Jaspersen. In einer Gastrolle ist TV-Star Jochen Schropp zu sehen.

Lena Lorenz: DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die fünfte DVD-Box zum ZDF-Quotenerfolg „Lena Lorenz“ mit vier 90-minütigen Folgen. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-lenalorenz5

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 17. Mai 2024.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Lena Lorenz: DVD-Box zu gewinnen
  • Foto: Lena Lozenz DVD 5
  • Teilnahmeschluss: 17.05.2024
  • Gewonnen hat: Gewinnerbekanntgabe in Kürze

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film